Der Bericht wurde von 38553 Besuchern gelesen.

Wiesbaden - Am Sonntagabend mussten Einsatzkräfte der Feuerwehr Wiesbaden auf dem Parkplatz eines Schnellrestaurants in der Dotzheimer Straße eine Katze befreien, die zwischen Bodenblech und dem Auspuff eines PKW gefangen war. Die Katze, die eigentlich im Stadtteil Erbenheim zuhause ist, hatte es sich am Abend unter einem kürzlich abgestellten PKW wärmen wollen und war dabei wohl zwischen den Auspuff und das Bodenblech geklettert.

Weiterlesen: Wi: Feuerwehr befreit Katze aus Bodenblech