Der Bericht wurde von 48835 Besuchern gelesen.

 

Den Bericht jetzt vorlesen lassen. (Testphase)

Wiesbaden - Gegen Mittwochmittag erreichten mehrere Notrufe die  Leitstelle der Berufsfeuerwehr Wiesbaden. Diese meldeten  mehrere Verletzte in Folge eines Verkehrsunfalls mit einem beteiligten Linienbus in der Wiesbadener Landstrasse.  Aufgrund der erhöhten Verletztenanzahl wurden drei Rettungswagen, ein Notarzteinsatzfahrzeug, die Einsatzleitung Rettungsdienst sowie der Einsatzleitdienst der Berufsfeuerwehr alarmiert. 

Weiterlesen: Wi: 10 Verletzte bei Vollbremsung eines Linienbusses