Der Bericht wurde von 25711 Besuchern gelesen.

Wiesbaden - Am Donnersta gegen 18:10 Uhr befuhr ein Kraftrad der Marke Honda mit Frankfurter Kennzeichen die A66 in Fahrtrichtung Frankfurt auf dem Streckenabschnitt zwischen der Anschlussstelle Nordenstadt und dem Wiesbadener Kreuz mit überhöhter Geschwindigkeit. Währenddessen überholte das Kraftrad auf dem dreispurigen Streckenabschnitt diverse Verkehrsteilnehmer mit überhöhter Geschwindigkeit verbotswidrig rechts, so dass diese stark abbremsen mussten, um Verkehrsunfälle zu verhindern.

Weiterlesen: A66: Autobahnpolizei sucht rücksichtslosen Motorradfahrer