Der Bericht wurde von 37114 Besuchern gelesen.

Limburg - Einem 34-jährigen Mann wird vorgeworfen, am Freitagmorgen in der Weiersteinstraße in Limburg seine 31-jährige Ehefrau getötet zu haben. Die Polizei geht derzeit von einer Beziehungstat aus. Der 34-jährige Tatverdächtige wurde nach der Tat noch am Tatort von Einsatzkräften der Limburger Polizei widerstandslos festgenommen. Zeugen berichteten kurz nach der Tat, dass der Tatverdächtige gegen 08.25 Uhr mit einem Audi in der Weiersteinstraße die Frau zunächst anfuhr.

Weiterlesen: Auf offener Straße getötet - Mann greift Ehefrau mit Axt an