Der Bericht wurde von 29050 Besuchern gelesen.

Raunheim - Am frühen Dienstagabend gegen 20.45 Uhr, befuhr ein 26-jähriger Mann aus Frankfurt mit seinem hochmotorisierten PKW Audi A 3 die Autobahnabfahrt der A3 in Richtung B43. Laut Zeugenangaben war der Audi-Fahrer schon mit deutlich überhöhter Geschwindigkeit von der Autobahn in die Abfahrt zu der B 43 abgefahren. Da das Fahrzeug aufgrund seiner Fahrweise auch einer Polizeistreife der Polizeiautobahnstation Wiesbaden aufgefallen war, sollte der Fahrer einer Kontrolle im Bereich der B 43 unterzogen werden.

Weiterlesen: Raser überschlägt sich - Polizisten ziehen Fahrer aus brennenden PKW