Der Bericht wurde von 27370 Besuchern gelesen.

Frankfurt - In der Zeit zwischen Mitternacht und Donnerstagmorgen 02:45 Uhr, wurden die Einsatzkräfte der Feuerwehr Frankfurt insgesamt acht Mal zu brennenden Mülltonnen im Stadtteil Gallus alarmiert. Die Einsatzstellen befanden sich im Bereich der Mainzer Landstraße, Tevesstraße, Herxheimer Straße und Ackermannstraße. Die Brände wurden von den Einsatzkräften mit einem Schnellangriffsrohr rasch abgelöscht. Über weitere Schäden die durch die Brände entstanden sein könnten, liegen keine Informationen vor. Die Polizei ermittelt.

Weiterlesen: F: Acht mal brannten Mülltonnen in der letzten Nacht im Stadtteil Gallus