Zur Reichweitenmessung setzen wir Cookies ein. Wenn sie diese Website weiterhin besuchen, erklären Sie sich damit einverstanden.

Weitere Infos und die Datenschutzerklärung finden Sie Hier

Ich stimme zu

 

 

Rückblick

Guxhagen - Polizeibeamte suchten am Sonntagnachmittag das Gebiet rund um den Stellbergsee (Mondsee) ...
Wolfhagen - Am Freitagnachmittag gegen 15 Uhr wurde die Feuerwehr zu einem etwas ungewöhnlichen ...
Kategorie: Südhessen

News ID: HN-8927/4500 Südhessen: Im Wald verschwunden - Wer hat Nico und Henri gesehen?

Südhessen: Im Wald verschwunden - Wer hat Nico und Henri gesehen?

Dieser Bericht wurde erstellt am: Montag den 19. Oktober 2020 um 09.15 Uhr
Montag den 19. Oktober 2020 um 09.15 Uhr


Wenn Dir der Bericht gefällt, dann teile ihn doch mit Deinen Freunden

Birkenau - Seit Sonntagmittag werden der 19-jährige Henri Hahn und der 18-jährige Nico Schäfer, beide aus Birkenau, vermisst. Beide jungen Männer hatten sich zuvor mit Freunden zum Zelten in einem Waldgebiet bei Birkenau, in der Nähe des Skilifts Schnorrenbach, aufgehalten. Unfangreiche Suchmaßnahmen unter Einbindung von Rettungshunden, Rettungsdiensten und dem THW, Suchmannschaften der umliegenden Freiwilligen Feuerwehren und der Einsatz eines Polizeihubschraubers, führten bislang nicht zum Auffinden der beiden Personen.

Die Polizei geht nach derzeitigem Stand der Ermittlungen davon aus, dass sich beide Männer in einer hilflosen Lage befinden und dringend ärztliche Hilfe benötigen.

Henri Hahn ist 198 cm groß, schmal, hat braune Augen und dunkelblonde, gelockte lange Haare. Wahrscheinlich trägt er eine schwarze Daunenjacke mit der Aufschrift "Northface", und eine schwarz-weiß-karierte Kappe der Marke "Carhartt".

Nico Schäfer ist 180 cm groß, hat hat kurze braune Haare und trägt ist Bartträger. Er soll mit einem dunkelblauen Sweatshirt und einer schwarzen Jogginghose bekleidet sein.

Wer Hinweise zum Aufenthalt der Vermissten geben kann, wird gebeten, sich bei der Polizeistation in Heppenheim unter der 06252/706-0 oder bei jeder anderen Polizeidienststelle zu melden.

Immer informiert sein? Dann folgt uns auf Facebook: https://www.facebook.com/HessennewsTV

Foto / Fotostrecke: © Polizei

Print in Germany

 

 

Zufallsbilder Januar 2020

Geismar Unfall 300120201 Fritzlar Unfall 3001202002 Zwesten Unfall 18012020 Bromskirchen Brand 18012020 Kassel Schule Brand 10012020 Oberbeisheim Unfall 05012020 Viesebeck Sanierung 270120201 Morschen Unfall B83 06012020004 Frankfurt Brand 18012020 Fritzlar Unfall 3001202001 Fuldatal Brand 29012020 Zierenberg Brand 10012020005 Waltersbrueck Brand 23012020 Bienenvolk 1 Eichenberg Unfall 23012020 Kassel Unfall 07012020 Allendorf Einsatz 06012020 Ederbringhausen Unfall 28012020002 Trubenhausen Brand 23012020021 Grossropperhausen Unfall 18012020 Pferdefhrerschein Mardorf Unfall 220120201 Viesebeck Blumenstrasse 21052018 Fuldatal Brand 29012020046 Waldkappel Unfall 2 08102020 BeteiligterBaukranamNachbargleis Wabern Unfall 06012020 Kassel Unfall A7 07012020 Kirchheim Sek Einsatz 07012020 Zierenberg Brand 10012020 Waldkappel Unfall 1 08102020 Kassel Polizeieinsatz 31012020 Wega Unfall 16012020 Viesebeck Sanierung 270120202 Herborn Unfall 13012020001 Iederelsungen Brand 01012020007 Niederurff Unfall 21012020005 Dorfitter Brand 16012020003

Hessennews Social Media

facebook clean top

Unsere Partner Seiten

So finden Sie uns

google maps set

So erreichen Sie uns

Hessennews TV
Inhaber: Mike Heideck
Berliner Strasse 26
34471 Volkmarsen
05692 338 130-1
05692 338 130-2
Email: Anfrage stellen
Pressemeldungen bitte nur an: 

Hessennews Interaktiv

whatsapp

Hessennews Fan Artikel

 

| Hessennews TV - News Portal | Berliner Strasse 26 | 34471 Volkmarsen | Telefon: 05692 338 130-1 | Fax: 05692 338 130-2 |
Verwaltung und Technik 7to-Media