Der Bericht wurde von 2146221 Besuchern gelesen.

Eppertshausen - Am frühen Samstagmorgen wurde der Zentralen Leitstelle Dieburg ein möglicher Badeunfall gemeldet. Laut Zeugenangaben sei ein 23-jähriger Mann aus Seligenstadt um kurz nach 02:00 Uhr in den Aje-See zum Schwimmen gegangen und seither nicht mehr gesehen worden. Sofort eingeleitete Suchmaßnahmen, die bis in den späten Vormittag andauerten, führten nicht zum Auffinden des Mannes. Dabei wurde der Uferbereich durch Rettungshundestaffeln mit Flächensuch- und Personenspürhunden und der See mit Booten abgesucht.

Weiterlesen: Südhessen: THW-Kassel unterstützt Suche in Eppertshausen am Aje-See