Der Bericht wurde von 101906 Besuchern gelesen.

Rockenberg - Am Rockenberger Bahnhof befindet sich zurzeit ein typischer Weihnachtsbaumverkauf. Im rückwärtigen Bereich lagen zwei große frei gewachsene Nordmanntannen mit einer Höhe von etwa 5,50 m. Diese beiden Schmuckstücke, die über 17 Jahre gewachsen sind, wollte der Eigentümer für die Kirchen in Ober-Hörgern und Münzenberg stiften. Als der Transport am vergangenen Dienstag erfolgen sollte, wurde festgestellt,

Weiterlesen: Weihnachtsbäume für Kirchen zerschnitten und teilweise geklaut