Zur Reichweitenmessung setzen wir Cookies ein. Wenn sie diese Website weiterhin besuchen, erklären Sie sich damit einverstanden.

Weitere Infos und die Datenschutzerklärung finden Sie Hier

Ich stimme zu

 

 

Rückblick

Calden – Das Team rund um die Clubvorstände Martin Koch und Steffen Sostmann veranstalteten am ...
Zierenberg - Zu einem schweren Verkehrsunfall kam es am Sonntagabend gegen 20.30 Uhr auf der A44 ...
Kategorie: Archiv 2017

News ID: HN-7590/4500 Bad Emstal: Brandstifter hält Feuerwehr auf Trab

Bad Emstal: Brandstifter hält Feuerwehr auf Trab

Dieser Bericht wurde erstellt am: Samstag den 24. Juni 2017 um 09.03 Uhr
Samstag den 10. Februar 2018 um 21.29 Uhr


Wenn Dir der Bericht gefällt, dann teile ihn doch mit Deinen Freunden

Bad Emstal - In der Nacht zum Samstag kam es erneut zu einem Brand im Ortsteil Balhorn. Gegen 0.13 Uhr ging der Anruf in der Leitstelle ein, das es in der Fritzlarer Strasse brennt. Sofort wurden die Einsatzkräfte alarmiert und tatsächlich brannte eine etwa 25m² große Gartenhütte in voller Ausdehnung. Auch die in der Nähe stehenden Bäume hatten schon Feuer gefangen. Durch den schnellen Einsatz der Feuerwehr, konnte der Brand jedoch schnell gelöscht werden.

Menschen wurden bei dem Feuer nicht verletzt. Bereits das fünfte mal musste die Feuerwehr innerhalb einer Woche zu einem bestätigten Brand ausrücken. Die Polizei geht davon aus, das ein Brandstifter in der Region unterwegs ist. In drei Brandfällen - zwei Brände in Bad Emstal Sand, am späten Sonntagabend an einem Discounter und in einem Toilettenhäuschen, sowie der neuerliche Brand am Dienstagabend in Balhorn an einem Scheunenanbau, gehen die Ermittler mittlerweile von vorsätzlicher Brandstiftung aus. Ob auch dieser erneute Brand in Balhorn auf das Konto des Brandstifter gehen wird, müssen nun die Ermittlungen der Polizei zeigen. 

Feuerwehr-Verbandstag für Bad Emstal abgesagt 

Einsatzleiter Andreas Kunze hat heute entschieden, das die Feuerwehr Bad Emstal nicht am kommenden Verbandstag in Breuna teilnehmen wird. Zu weit sei die Anfahrt, wenn es wieder zu einem Brand kommen würde.

Immer informiert sein? Dann folgt uns auf Facebook: https://www.facebook.com/HessennewsTV

Fotostrecke: © 2017 by Hessennews TV

  • balhorn_brandserie_24062017008
  • balhorn_brandserie_24062017015
  • balhorn_brandserie_24062017013
  • balhorn_brandserie_24062017014


Brandserie Bad Emstal:
Großbrand bei Bad Emstal - 200 Einsatzkräfte vor Ort
Netto-Markt: 150 Einsatzkräfte verhindern Großbrand in Bad Emstal
Nach einer Woche - Brandruine brannte erneut in Balhorn

Print in Germany

 

 

Zufallsbilder Januar 2020

Zwesten Unfall 18012020 Zierenberg Brand 10012020 Kassel Unfall 07012020 Eichenberg Unfall 23012020 Waltersbrueck Brand 23012020 Ederbringhausen Unfall 28012020002 Fritzlar Unfall 3001202001 Kassel Unfall A7 07012020 Kassel Polizeieinsatz 31012020 Morschen Unfall B83 06012020004 Bienenvolk 1 Trubenhausen Brand 23012020021 Herborn Unfall 13012020001 Grossropperhausen Unfall 18012020 Iederelsungen Brand 01012020007 Bromskirchen Brand 18012020 Dorfitter Brand 16012020003 Niederurff Unfall 21012020005 Fuldatal Brand 29012020046 Allendorf Einsatz 06012020 Pferdefhrerschein Waldkappel Unfall 2 08102020 BeteiligterBaukranamNachbargleis Viesebeck Blumenstrasse 21052018 Waldkappel Unfall 1 08102020 Kirchheim Sek Einsatz 07012020 Kassel Schule Brand 10012020 Viesebeck Sanierung 270120201 Wega Unfall 16012020 Zierenberg Brand 10012020005 Fuldatal Brand 29012020 Fritzlar Unfall 3001202002 Mardorf Unfall 220120201 Wabern Unfall 06012020 Oberbeisheim Unfall 05012020 Geismar Unfall 300120201 Frankfurt Brand 18012020 Viesebeck Sanierung 270120202

Hessennews Social Media

facebook clean top

Unsere Partner Seiten

So finden Sie uns

google maps set

So erreichen Sie uns

Hessennews TV
Inhaber: Mike Heideck
Berliner Strasse 26
34471 Volkmarsen
05692 338 130-1
05692 338 130-2
Email: Anfrage stellen
Pressemeldungen bitte nur an: 

Hessennews Interaktiv

whatsapp

Hessennews Fan Artikel

 

| Hessennews TV - News Portal | Berliner Strasse 26 | 34471 Volkmarsen | Telefon: 05692 338 130-1 | Fax: 05692 338 130-2 |
Verwaltung und Technik 7to-Media