Zur Reichweitenmessung setzen wir Cookies ein. Wenn sie diese Website weiterhin besuchen, erklären Sie sich damit einverstanden.

Weitere Infos und die Datenschutzerklärung finden Sie Hier

Ich stimme zu

 

 

Rückblick

Lieschensruh - Vermutlich war es der Witterung nicht angepasste Geschwindigkeit, welche am ...
Kassel - Am Montagabend führte die Kasseler Polizei mit Unterstützung von Beamten der ...
Kategorie: Archiv 2017

News ID: HN-7471/4500 Moschee in Kassel durchsucht

Moschee in Kassel durchsucht

Dieser Bericht wurde erstellt am: Donnerstag den 23. März 2017 um 09.03 Uhr
Samstag den 10. Februar 2018 um 21.29 Uhr


Wenn Dir der Bericht gefällt, dann teile ihn doch mit Deinen Freunden

Kassel - Am Donnerstagmorgen waren rund 100 Beamte der Polizei Kassel im Einsatz, um ein Vereinverbot an den Islamischen Kulturverein Alahdina zu übergeben. Mit der Übergabe der Verfügung darf erstmals in Hessen ein salafistisch ausgerichteter Verein nicht mehr tätig werden. "Der Verein fördere ein jihadistisch-salafistisches Netzwerk

und bietet in der Medina-Moschee eine Plattform für den Austausch und Aufruf zu Hass und Gewalt gegen andere Religionsgruppen, Staaten und Völker sowie allgemein anders denkende Menschen." Dies teilte Innenminister Peter Beuth in einer Presseerklärung mit. Der Verbotsverfügung gingen monatelange Ermittlungen voraus, die vom hessischen Landesamt für Verfassungsschutz, vom Hessischen Landeskriminalamt sowie vom Polizeipräsidium Nordhessen unterstützt wurden. Im Anschluss an die Übergabe durchsuchten die Beamten das Vereinsgebäude und stellten Schriften und Flugblätter sicher, die nun im Zusammenhang mit dem Vereinsverbot geprüft werden. Nach Durchführung der Maßnahmen wurde der Vereinssitz verschlossen und ein Hinweisschild in Arabischer und deutscher Sprache angebracht. Während des gesamten Einsatzes kam es zu keinerlei Störungen, alles lief völlig ruhig ab. .

Immer informiert sein? Dann folgt uns auf Facebook: https://www.facebook.com/HessennewsTV

Foto: © 2016 by Hessennews TV

  • einsatz_3_20170323_1340562796
  • einsatz_11_20170323_1250821272
  • einsatz_9_20170323_1635161900
  • einsatz_4_20170323_1176545558

Print in Germany

 

 

Zufallsbilder Januar 2020

Wega Unfall 16012020 BeteiligterBaukranamNachbargleis Waldkappel Unfall 1 08102020 Oberbeisheim Unfall 05012020 Fritzlar Unfall 3001202002 Ederbringhausen Unfall 28012020002 Dorfitter Brand 16012020003 Herborn Unfall 13012020001 Kirchheim Sek Einsatz 07012020 Trubenhausen Brand 23012020021 Niederurff Unfall 21012020005 Allendorf Einsatz 06012020 Eichenberg Unfall 23012020 Zwesten Unfall 18012020 Kassel Schule Brand 10012020 Waldkappel Unfall 2 08102020 Fritzlar Unfall 3001202001 Iederelsungen Brand 01012020007 Waltersbrueck Brand 23012020 Kassel Polizeieinsatz 31012020 Frankfurt Brand 18012020 Zierenberg Brand 10012020005 Geismar Unfall 300120201 Fuldatal Brand 29012020046 Viesebeck Sanierung 270120202 Viesebeck Blumenstrasse 21052018 Zierenberg Brand 10012020 Fuldatal Brand 29012020 Pferdefhrerschein Viesebeck Sanierung 270120201 Kassel Unfall 07012020 Kassel Unfall A7 07012020 Bienenvolk 1 Bromskirchen Brand 18012020 Morschen Unfall B83 06012020004 Mardorf Unfall 220120201 Grossropperhausen Unfall 18012020 Wabern Unfall 06012020

Hessennews Social Media

facebook clean top

Unsere Partner Seiten

So finden Sie uns

google maps set

So erreichen Sie uns

Hessennews TV
Inhaber: Mike Heideck
Berliner Strasse 26
34471 Volkmarsen
05692 338 130-1
05692 338 130-2
Email: Anfrage stellen
Pressemeldungen bitte nur an: 

Hessennews Interaktiv

whatsapp

Hessennews Fan Artikel

 

| Hessennews TV - News Portal | Berliner Strasse 26 | 34471 Volkmarsen | Telefon: 05692 338 130-1 | Fax: 05692 338 130-2 |
Verwaltung und Technik 7to-Media