Der Bericht wurde von 63352 Besuchern gelesen.

Wiesbaden - Vermutlich durch ein akutes Kreislaufversagen verlor der Fahrer eines Porsche SUV in der Burgstraße in Fahrtrichtung Wilhelmstraße die Kontrolle über sein Fahrzeug. Er kam von der Fahrbahn ab und prallte auf seiner Fahrbahnseite in mehrere parkende Fahrzeuge die teilweise auch auf den hinter der Parkfläche liegenden Gehweg geschoben wurden. Im weiteren Verlauf seiner Fahrt wechselte das Fahrzeug die Straßenseite und kollidierte dort mit einem Fahrzeug des Gegenverkehrs.

Weiterlesen: Wi: Schwerer Unfall mit vier Verletzten - Medizinischer Notfall?