Der Bericht wurde von 17314 Besuchern gelesen.

Fritzlar - Nach dem Einbruch am Dienstag 20.11.2018 in fünf ehemalige Munitionsbunker der Bundeswehr im Bereich der Feldgemarkung zwischen der L 3250 und dem Ortsteil Fritzlar-Rothhelmshausen, konnte die Polizei sechs Personen ermitteln und festnehmen. Die sofort eingeleiteten umfangreichen Ermittlungen der Kriminalpolizei Homberg führten noch am Mittwoch zur Festnahme eines Täters und zur Sicherstellung von Beweismaterial.

Weiterlesen: Nach Einbruch in ehemaligen Munitionsbunker - Polizei nahm sechs Personen fest (Video)