Geniality Druck und Design

Unangekündigte Einsatz-Übung im Altenheim in Lohfelden- Hessennews TV - Blaulicht Nachrichten aus Hessen | 2019

Zur Reichweitenmessung setzen wir Cookies ein. Wenn sie diese Website weiterhin besuchen, erklären Sie sich damit einverstanden.

Weitere Infos und die Datenschutzerklärung finden Sie Hier

Ich stimme zu

 


Rückblick 2018

Mittelhessen / Kirchhain - Nach tagelangem Sonnenschein muss irgendwann auch wieder einmal der ...
Kaufungen - Am Sonntagabend ereignete sich im Kaufunger Ortsteil Oberkaufungen ein ...
Kategorie: Archiv 2018

News ID: HN-8040/4500 Unangekündigte Einsatz-Übung im Altenheim in Lohfelden
Geniality Druck und Design

Unangekündigte Einsatz-Übung im Altenheim in Lohfelden

Dieser Bericht wurde erstellt am: Sonntag den 07. Oktober 2018 um 13.34 Uhr
Dienstag den 18. Dezember 2018 um 13.24 Uhr


Wenn Dir der Bericht gefällt, dann teile ihn doch mit Deinen Freunden

0
0
0
s2smodern

Lohfelden - Am Freitag kam es beim ASB-Altenheim im Quellenweg in Lohfelden zu einer unangekündigten Alarm-Übung. Nur wenige wussten von der Übung, selbst die Bewohner und Mitarbeiter wurden nicht informiert. Günter Mengel und Michael Kahl die beide selbst in der Feuerwehr Lohfelden sind und an dem Tag als Beobachter vor Ort waren, hatten die Idee für diese Übung. Wie Günter Mengel gegenüber Hessennews.TV erklärte, kam diese Idee, da dieses Objekt bisher noch in keiner Übung vorkam.

Kurzerhand nahm er Kontakt zur Leitung des Altenwohnheims auf, die dem auch sofort zugestimmt hatten. Wie er weiter erklärte, hat das Objekt mehrere Brandabschnitte die jeweils mit einer *"T90-Tür" gesichert sind. Für einen speziellen Brandabschnitt hatte man sich dann entschieden, in dem 6-8 Bewohner gerettet werden mussten. Um die Bewohner in diesem Abschnitt nicht unnötig zu beängstigen, wurde sie gegen Darsteller ausgetauscht. Mit einer Nebel-Maschine wurde dann das Feuer simuliert.

Einsatzverlauf

Gegen 17 Uhr wurden dann die Einsatzkräfte zu einer ausgelösten **BMA im ASB-Altenheim alarmiert. Michael Pfeil übernahm vor Ort die Einsatzleitung. Als die ersten Einsatzkräfte eintrafen, wurde festgestellt das es ein Feuer im Erdgeschoss gab und das sechs Personen im Erdgeschoss vermisst wurden. Kurz darauf wurde die Menschenrettung durch die Feuerwehr Lohfelden mit Unterstützung der nachalarmierten Feuerwehr Söhrewald eingeleitet. Besonders wurde die Rettung durch spezielle Rettungsmatratzen erleichtert. Diese Matratzen sind so konstruiert, dass man die Personen mit der Matratze aus dem Gebäude tragen kann. Durch die gute Lage des Objektes konnte über das Bürgerhaus und die Gesamtschule eine sehr gute Wasserversorgung aufgebaut werden.

Wie Günter Mengel zum Abschluss der Übung mitteilte, werden diese Übungen durchgeführt, um mögliche Fehler zu sichten. Sowohl bei der Feuerwehr als auch beim Pflege-Personal wurden Fehler gemacht, die nach der Übung im Einzelnen besprochen wurden. Viele Erkenntnisse aus solchen Übungen können später Leben retten.

* T90-Tür müssen 90 Minuten lang das Feuer sowie Rauch fern halten können
** BMA - Brand Melde Anlage

Immer informiert sein? Dann folgt uns auf Facebook: https://www.facebook.com/HessennewsTV

Fotostrecke: © 2018 by Hessennews TV

  • lohfelden_uebung_05102018015
  • lohfelden_uebung_05102018009
  • lohfelden_uebung_05102018008
  • lohfelden_uebung_05102018016
Geniality Druck und Design

Zufallsbilder Dezember 2018

Wickenrode Unfallflucht 05122018 Kassel A44 Bruecke 28122018 Kassel Silvester 27122018 Baunatal Nach Unfall 18122018 Symbolbild Tunnel 28122018 Kassel Beleuchtung 09122018 Emstal Gift Hund 13122018 SAM 2326 Kassel Unfall 04122018 Mittelhessen Unfall 28122018 Altenhasungen Unfall 05122018 Rambazotti Kassel Unfall 28122018 Kassel Balkonbrand 17122018 Hoeringhausen Brand 24122018 Fritzlar Unfall 09122018 Luetersheim Brand 13122018 Wellerode Brand 0212018 Ungedanken Unfall B253 13122018 Edermuende Unfall A49 22122018 Luetersheim Nach Brand 06122018 Baunatal Kennzeichen 20122018 Frankfurt Polizeihund 28122018 Sontra Brand 06122018 Kassel Unfall 25122018 Kassel Streik 10122018

Hessennews Social Media

facebook clean top

Unsere Partner Seiten


So finden Sie uns

google maps set

So erreichen Sie uns

Hessennews TV e.K.
Inhaber: Mike Michael Heideck
Schützeberger Strasse 30
34466 Wolfhagen
05692 338 130-1
05692 338 130-2
Email: Anfrage stellen
Pressemeldungen bitte nur an: 

Hessennews Interaktiv

whatsapp

Hessennews Fan Artikel

 

| Hessennews TV - News Portal | Schützeberger Strasse 30 | 34466 Wolfhagen | Telefon: 05692 338 130-1 | Fax: 05692 338 130-2 |
Verwaltung und Technik 7to-Media