Geniality Druck und Design

Waldbrand in Baunatal - Rund 600 Helfer im Einsatz- Hessennews TV - Blaulicht Nachrichten aus Hessen | 2019

Zur Reichweitenmessung setzen wir Cookies ein. Wenn sie diese Website weiterhin besuchen, erklären Sie sich damit einverstanden.

Weitere Infos und die Datenschutzerklärung finden Sie Hier

Ich stimme zu

 


Rückblick 2018

Zierenberg - Auf der B251 kam es am Samstagnachmittag gegen 17.30 Uhr etwa in Höhe der Auffahrt zur ...
Frankenberg - Zu einem ungewöhnlichen Alleinunfall kam es am Mittwochnachmittag auf der B253 ...
Kategorie: Archiv 2018

News ID: HN-7963/4500 Waldbrand in Baunatal - Rund 600 Helfer im Einsatz
Geniality Druck und Design

Waldbrand in Baunatal - Rund 600 Helfer im Einsatz

Dieser Bericht wurde erstellt am: Dienstag den 31. Juli 2018 um 05.30 Uhr
Dienstag den 18. Dezember 2018 um 13.07 Uhr


Wenn Dir der Bericht gefällt, dann teile ihn doch mit Deinen Freunden

0
0
0
s2smodern

Baunatal - In Baunatal kam es am Montagnachmittag zu einem Waldbrand der möglicherweise durch Arbeiten an Gleisen ausgelöst wurde. Hier in diesem Streckenabschnitt soll der Brand seinen Ursprung genommen haben. Fast 600 Einsatzkräfte waren vor Ort, um das Feuer unter Kontrolle zu bekommen. Ein großes Problem sind unter anderem die Wetterbedingungen, denn der Boden ist sehr trocken und die Wasserversorgung sehr schwierig.

Ein Pendelverkehr wurde aufgebaut, damit immer genügend Löschwasser zur Verfügung stand. Die Feuerwehrkameraden und Kameradinnen mussten ständig abgewechselt werden. Zum einen müssen sie ständig ihre Schutzkleidung tragen, zum anderen herrschen unerträgliche Außentemperaturen. Zu allem Unglück gab es bereits zwei Verletzte unter den Einsatzkräften. Eine Person litt unter Erschöpfung, eine weitere hatte sich am Fuß verletzt. Insgesamt waren bei dem Feuer rund 3000m² Wald und 5000m² Stoppelfeld in Brand geraten. Auch drei Hubschrauber wurden zur Brandbekämpfung eingesetzt. Der Rettungshubschrauber Christoph 7 zur Erkundung und zwei zum Abwurf von Löschwasser. Gegen Abend wurden dann weitere Kräfte alarmiert, um die Einsatzstelle auszuleuchten. Durch die enorme Rauchentwicklung musste auch die ICE Strecke gesperrt werden, die jedoch gegen 19.30 Uhr wieder frei gegeben werden konnte. Allerdings mussten die Zugführer langsam auf Sicht fahren um die Einsatzkräfte nicht zu gefährden. Die Einsatzleitung geht nun davon aus, dass die Löscharbeiten noch bis in die Morgenstunden andauern wird.

Immer informiert sein? Dann folgt uns auf Facebook: https://www.facebook.com/HessennewsTV

Foto: © 2018 by Hessennews TV

  • baunatal_waldbrand_30072018027
  • baunatal_waldbrand_30072018029
  • baunatal_waldbrand_30072018021
  • baunatal_waldbrand_30072018006
  • waldbrand_baunatal_nacht_31072018005
  • waldbrand_baunatal_nacht_31072018016
  • waldbrand_baunatal_nacht_31072018014
  • waldbrand_baunatal_nacht_31072018015
Geniality Druck und Design

Zufallsbilder Dezember 2018

Mittelhessen Unfall 28122018 Symbolbild Tunnel 28122018 Rambazotti Fritzlar Unfall 09122018 Kassel Balkonbrand 17122018 Luetersheim Nach Brand 06122018 Wickenrode Unfallflucht 05122018 Wellerode Brand 0212018 Kassel Streik 10122018 Edermuende Unfall A49 22122018 Baunatal Kennzeichen 20122018 Baunatal Nach Unfall 18122018 Kassel Beleuchtung 09122018 Kassel A44 Bruecke 28122018 Frankfurt Polizeihund 28122018 Kassel Silvester 27122018 Emstal Gift Hund 13122018 Luetersheim Brand 13122018 Kassel Unfall 04122018 Kassel Unfall 28122018 Kassel Unfall 25122018 Hoeringhausen Brand 24122018 Ungedanken Unfall B253 13122018 Altenhasungen Unfall 05122018 SAM 2326 Sontra Brand 06122018

Hessennews Social Media

facebook clean top

Unsere Partner Seiten


So finden Sie uns

google maps set

So erreichen Sie uns

Hessennews TV
Inhaber: Mike Heideck
Berliner Strasse 26
34471 Volkmarsen
05692 338 130-1
05692 338 130-2
Email: Anfrage stellen
Pressemeldungen bitte nur an: 

Hessennews Interaktiv

whatsapp

Hessennews Fan Artikel

 

| Hessennews TV - News Portal | Berliner Strasse 26 | 34471 Volkmarsen | Telefon: 05692 338 130-1 | Fax: 05692 338 130-2 |
Verwaltung und Technik 7to-Media