Geniality Druck und Design

In Kassel gestohlen, bei Magdeburg verunglückt

Zur Reichweitenmessung setzen wir Cookies ein. Wenn sie diese Website weiterhin besuchen, erklären Sie sich damit einverstanden.

Weitere Infos und die Datenschutzerklärung finden Sie Hier

Ich stimme zu

 

Rückblick 2018

Bad Wildungen - In der Ostpreußenstraße kam es Donnerstagmittag gegen 12.30 Uhr in einem ...
Kassel - Drei junge Autofahrer rechneten bei einem Ampelstart in Kassel offenbar nicht damit, dass ...
Kategorie: Archiv 2018

News ID: HN-7935/4500 In Kassel gestohlen, bei Magdeburg verunglückt
Geniality Druck und Design

In Kassel gestohlen, bei Magdeburg verunglückt

Dieser Bericht wurde erstellt am: Dienstag den 03. Juli 2018 um 12.56 Uhr
Dienstag den 18. Dezember 2018 um 12.46 Uhr


Wenn Dir der Bericht gefällt, dann teile ihn doch mit Deinen Freunden

0
0
0
s2smodern

Kassel/Magdeburg - Ein 27 Jahre alter Mann aus Polen steht im dringenden Tatverdacht in der Nacht von Freitag auf Samstag einen Mercedes-Sprinter in Kassel-Nordshausen entwendet zu haben und damit in einen Unfall verwickelt worden zu sein. Der Unfall ereignete sich auf der A2 im Landkreis Börde (Sachsen-Anhalt), nahe Magdeburg. Die dortige Autobahnpolizei hatte den Transporter eines Kasseler Malerbetriebs am Fuße einer Böschung, neben der Autobahn, erheblich beschädigt aufgefunden.

Der mutmaßliche Autodieb und Fahrer des Sprinters hatte noch versucht, trotz seiner schweren Verletzungen, von der Unfallstelle zu flüchten. Die Streife entdeckte ihn rund 100 Meter entfernt vom Fahrzeug und nahm ihn fest. Er wird derzeit in einem dortigen Krankenhaus behandelt. Derzeit wird beim Amtsgericht Kassel geprüft, ob ein U-Haftbefehl erlassen wird.

Farbe verriet die Unfallbeteiligung

Wie die Beamten der Autobahnpolizei Börde berichten, ereignete sich der Unfall am Samstagmorgen gegen 7:15 Uhr. Verkehrsteilnehmer berichteten von dem Fahrzeug, dass die Fahrbahn verlassen hatte. An der Unfallstelle trafen sie den erheblich beschädigten Kleintransporter an. Vom Fahrer fehlte jede Spur. Der Unfallschaden sprach für einen verletzten Fahrer. Dies bestätigte sich bei der anschließenden Suche. Der 27-Jährige lag rund 100 Meter entfernt vom Fahrzeug schwer verletzt am Boden. Er war nach bisherigen Erkenntnissen, trotz seiner schweren Verletzungen, bis dorthin gerobbt. Ein Rettungswagen brachte ihn schließlich in ein nahe gelegenes Krankenhaus. Dass er auch zuvor im Unfallwagen saß, verrieten die Farbspritzer auf seiner Kleidung. Der Transporter der Kasseler Malerfirma war mit Farbeimern beladen, die bei dem Unfall durch den Firmenwagen schleuderten und sich dabei öffneten.

Zeugen gesucht

Der Diebstahl des Sprinters war noch nicht bekannt, als die Beamten der Börder Autobahnpolizei den Halter in Kassel verständigten. Nachdem sich der Besitzer des Sprinters darüber vergewisserte, dass sein Wagen tatsächlich nicht mehr auf dem Grundstück an der Oberen Bornwiesenstraße stand, war klar, dass er gestohlen sein musste. Ob der bei dem Unfall verletzte 27-Jährige auch für den Diebstahl verantwortlich ist, wird derzeit von Beamten des für organisierte Bandenkriminalität zuständigen Zentralkommissariats 30 des Polizeipräsidiums Nordhessen ermittelt. Sie bitten nun Zeugen, die in der Nacht von Freitag auf Samstag verdächtige Beobachtungen am Tatort in Kassel-Nordshausen gemacht haben, sich unter der Telefonnummer 0561 - 9100 bei der Kasseler Polizei zu melden.

Immer informiert sein? Dann folgt uns auf Facebook: https://www.facebook.com/HessennewsTV

Foto: © Polizei

Geniality Druck und Design

Zufallsbilder Dezember 2018

Mittelhessen Unfall 28122018 Kassel A44 Bruecke 28122018 Baunatal Kennzeichen 20122018 Hoeringhausen Brand 24122018 SAM 2326 Symbolbild Tunnel 28122018 Wickenrode Unfallflucht 05122018 Frankfurt Polizeihund 28122018 Ungedanken Unfall B253 13122018 Kassel Silvester 27122018 Luetersheim Brand 13122018 Sontra Brand 06122018 Fritzlar Unfall 09122018 Kassel Balkonbrand 17122018 Kassel Unfall 25122018 Rambazotti Altenhasungen Unfall 05122018 Wellerode Brand 0212018 Emstal Gift Hund 13122018 Kassel Streik 10122018 Edermuende Unfall A49 22122018 Kassel Beleuchtung 09122018 Kassel Unfall 28122018 Luetersheim Nach Brand 06122018 Baunatal Nach Unfall 18122018 Kassel Unfall 04122018

Wir bei Facebook

facebook clean top

Unsere Partner Seiten


So finden Sie uns

google maps set

So erreichen Sie uns

Hessennews TV e.K.
Inhaber: Mike Michael Heideck
Schützeberger Strasse 30
34466 Wolfhagen
05692 338 130-1
05692 338 130-2

Pressemeldungen senden Sie bitte ausschließlich an:

Hessennews Interaktiv

whatsapp

Hessennews Fan Artikel

 

| Hessennews TV - News Portal | Schützeberger Strasse 30 | 34466 Wolfhagen | Telefon: 05692 338 130-1 | Fax: 05692 338 130-2 |
Verwaltung und Technik 7to-Media