Geniality Druck und Design

Kanuten bei Wega in Not- Hessennews TV - Blaulicht Nachrichten aus Hessen | 2019

Zur Reichweitenmessung setzen wir Cookies ein. Wenn sie diese Website weiterhin besuchen, erklären Sie sich damit einverstanden.

Weitere Infos und die Datenschutzerklärung finden Sie Hier

Ich stimme zu

 

 

 

Rückblick 2018

Breuna/Bühleck - Am späten Montagabend ereignete sich ein spektakulärer Vorfall an der Rastanlage ...
Kassel - Am Freitag ereignete sich gegen 16.40 Uhr auf der Altmarktkreuzung in Kassel ein ...
Kategorie: Archiv 2018

News ID: HN-7923/4500 Kanuten bei Wega in Not
Geniality Druck und Design

Kanuten bei Wega in Not

Dieser Bericht wurde erstellt am: Donnerstag den 28. Juni 2018 um 09.38 Uhr
Dienstag den 18. Dezember 2018 um 12.46 Uhr


Wenn Dir der Bericht gefällt, dann teile ihn doch mit Deinen Freunden

0
0
0
s2smodern

Bad Wildungen - Großeinsatz der Feuerwehren Bad Wildungen und Wega am frühen Mittwochnachmittag. Eine Jugendgruppe, welche mit acht Kanuten auf der Eder unterwegs war, geriet vermutlich aufgrund der starken Strömung Höhe Wega (Waldeck-Frankenberg) in ernsthafte Schwierigkeiten. Ihre Boote nahmen nicht nur massiv Fahrt auf, vielmehr gerieten die jungen und durchaus noch unerfahrenen Kanufahrer in den Bereich der Uferböschungen. Mit vereinten Kräften hielten sich die Jungen und Mädchen an den Ästen fest und warteten auf Hilfe.

Zwei kenterten und drei weitere drohten zu kentern. Diese konnten aber von der Feuerwehr noch rechtzeitig gerettet werden. Drei weitere zu der Gruppe gehörende Kanuten konnten ihre Fahrt fortsetzen. Die Feuerwehr Bad Wildungen rückte mit einem Rettungsboot sowie der Drehleiter an, um die in Not geratenen Jugendlichen aus ihrer Lage zu befreien. Auch ein Notarzt und zwei Rettungswagen eilten zur Hilfe. Mindestens zwei Personen mussten vom Rettungsdienst versorgt werden. Fünf weitere wurden von Passanten und der Feuerwehr ohne Blessuren gerettet. Warum die Jugendlichen in Not gerieten, kann nur spekuliert werden. Die Eder hat zur Zeit eine massive Strömung, da am Edersee für die Weserschifffahrt massiv Wasser abgelassen wird. Ob die Eder in diesem Zustand überhaupt befahren werden durfte, war nicht bekannt.

Immer informiert sein? Dann folgt uns auf Facebook: https://www.facebook.com/HessennewsTV

Foto: © Mark Pudenz / HessennewsTV

Geniality Druck und Design

Zufallsbilder Dezember 2018

Kassel Streik 10122018 Fritzlar Unfall 09122018 Wellerode Brand 0212018 Edermuende Unfall A49 22122018 SAM 2326 Sontra Brand 06122018 Luetersheim Brand 13122018 Kassel A44 Bruecke 28122018 Kassel Unfall 04122018 Symbolbild Tunnel 28122018 Kassel Unfall 25122018 Kassel Beleuchtung 09122018 Luetersheim Nach Brand 06122018 Frankfurt Polizeihund 28122018 Hoeringhausen Brand 24122018 Wickenrode Unfallflucht 05122018 Ungedanken Unfall B253 13122018 Altenhasungen Unfall 05122018 Kassel Silvester 27122018 Baunatal Nach Unfall 18122018 Kassel Balkonbrand 17122018 Emstal Gift Hund 13122018 Rambazotti Baunatal Kennzeichen 20122018 Mittelhessen Unfall 28122018 Kassel Unfall 28122018

Hessennews Social Media

facebook clean top

Unsere Partner Seiten

So finden Sie uns

google maps set

So erreichen Sie uns

Hessennews TV
Inhaber: Mike Heideck
Berliner Strasse 26
34471 Volkmarsen
05692 338 130-1
05692 338 130-2
Email: Anfrage stellen
Pressemeldungen bitte nur an: 

Hessennews Interaktiv

whatsapp

Hessennews Fan Artikel

 

| Hessennews TV - News Portal | Berliner Strasse 26 | 34471 Volkmarsen | Telefon: 05692 338 130-1 | Fax: 05692 338 130-2 |
Verwaltung und Technik 7to-Media