Geniality Druck und Design

Gaffer-Unfall auf A44 - Vollsperrung beide Fahrtrichtungen- Hessennews TV - Blaulicht Nachrichten aus Hessen | 2019

Zur Reichweitenmessung setzen wir Cookies ein. Wenn sie diese Website weiterhin besuchen, erklären Sie sich damit einverstanden.

Weitere Infos und die Datenschutzerklärung finden Sie Hier

Ich stimme zu

 


Rückblick 2018

Niederaula - Am Donnerstagabend kam es gegen 22.45 Uhr auf der A5 zwischen Alsfeld und dem ...
Werra-Meißner-Kreis - Manche Menschen haben schon merkwürdige Einfälle. So auch eine Frau aus dem ...
Kategorie: Archiv 2018

News ID: HN-7825/4500 Gaffer-Unfall auf A44 - Vollsperrung beide Fahrtrichtungen
Geniality Druck und Design

Gaffer-Unfall auf A44 - Vollsperrung beide Fahrtrichtungen

Dieser Bericht wurde erstellt am: Dienstag den 03. April 2018 um 11.24 Uhr
Dienstag den 18. Dezember 2018 um 12.36 Uhr


Wenn Dir der Bericht gefällt, dann teile ihn doch mit Deinen Freunden

0
0
0
s2smodern

Breuna - Zu einem Verkehrsunfall mit Personenschaden kam es am Dienstagvormittag gegen 10.00 Uhr auf der A44 zwischen den Anschlussstellen Breuna und Zierenberg. Nach ersten Erkenntnissen der Polizei befuhr eine 24-jährige Frau die A44 in Fahrrichtung Kassel. Kurz nach der Auffahrt Breuna zog offensichtlich ein LKW auf die linke Spur. Die Frau erschreckte sich, krachte mit Ihrem Fahrzeug in die Leitblanke und kam auf der linken Spur zum stehen. Der LKW setzte seine Fahrt fort, weil er vermutlich den Unfall nicht mitbekommen hat. Eine Berührung der Fahrzeuge gab es nicht. Die Feuerwehr Breuna versorgte die verletzte Frau bis zum Eintreffen des Rettungsdienstes und sicherte die Unfallstelle ab.

Zeitgleich krachte es auf der gegenüberliegenden Fahrspur in Richtung Dortmund. Es kam zu einem Auffahrunfall, weil Gaffer offensichtlich mehr Interesse an dem Unfall hatten, wie auf die Fahrbahn zu achten. Verletzt wurde hier zum Glück niemand. Kurzzeitig mussten beide Fahrtrichtungen voll gesperrt werden. Die Feuerwehr schob die Unfallfahrzeuge auf den Seitenstreifen, damit die Vollsperrungen aufgehoben werden konnten. Zum Einsatz kam neben Polizei und Rettungsdienst die Feuerwehr Breuna. Auf Grund der beiden Unfälle kam es zu erheblichen Behinderungen und Rückstaus.

Immer informiert sein? Dann folgt uns auf Facebook: https://www.facebook.com/HessennewsTV

Fotostrecke: © 2018 by Hessennews TV
´

  • breuna_unfall_a44_03042018010
  • breuna_unfall_a44_03042018011
  • breuna_unfall_a44_03042018002
  • breuna_unfall_a44_03042018001
Geniality Druck und Design

Zufallsbilder Dezember 2018

Luetersheim Brand 13122018 Kassel Unfall 25122018 Luetersheim Nach Brand 06122018 Mittelhessen Unfall 28122018 Kassel A44 Bruecke 28122018 SAM 2326 Kassel Balkonbrand 17122018 Baunatal Kennzeichen 20122018 Kassel Unfall 04122018 Symbolbild Tunnel 28122018 Ungedanken Unfall B253 13122018 Sontra Brand 06122018 Frankfurt Polizeihund 28122018 Edermuende Unfall A49 22122018 Rambazotti Kassel Beleuchtung 09122018 Wellerode Brand 0212018 Fritzlar Unfall 09122018 Kassel Unfall 28122018 Altenhasungen Unfall 05122018 Wickenrode Unfallflucht 05122018 Kassel Silvester 27122018 Emstal Gift Hund 13122018 Hoeringhausen Brand 24122018 Kassel Streik 10122018 Baunatal Nach Unfall 18122018

Hessennews Social Media

facebook clean top

Unsere Partner Seiten


So finden Sie uns

google maps set

So erreichen Sie uns

Hessennews TV e.K.
Inhaber: Mike Michael Heideck
Schützeberger Strasse 30
34466 Wolfhagen
05692 338 130-1
05692 338 130-2
Email: Anfrage stellen
Pressemeldungen bitte nur an: 

Hessennews Interaktiv

whatsapp

Hessennews Fan Artikel

 

| Hessennews TV - News Portal | Schützeberger Strasse 30 | 34466 Wolfhagen | Telefon: 05692 338 130-1 | Fax: 05692 338 130-2 |
Verwaltung und Technik 7to-Media