Der Bericht wurde von 7651 Besuchern gelesen.

amidala warnung 24122014Der deutsche Hersteller Flämische Keksfabrik GmbH, Kempen, ruft aktuell das Produkt „Amidala, 200g“ mit dem Mindesthaltbarkeitsdatum 01.07.2015 zurück. Im Rahmen von Eigenuntersuchungen wurden Salmonellen nachgewiesen. Salmonellen können Auslöser von Magen-/Darmerkrankungen (Salmonellose) sein.

Weiterlesen: Lidl ruft Amidala-Pralinen zurück - Salmonellen