Zur Reichweitenmessung setzen wir Cookies ein. Wenn sie diese Website weiterhin besuchen, erklären Sie sich damit einverstanden.

Weitere Infos und die Datenschutzerklärung finden Sie Hier

Ich stimme zu

 

Rückblick

Wiesbaden - Am Mittwoch gegen 16:00 Uhr, wurde der Autobahnpolizei Wiesbaden durch Zeugen ein ...
Fuldatal - Ein glückliches Ende fand am Montagabend die Suche nach einem vermissten Kind in ...
Kategorie: Archiv 2011

18-jährige Fahranfängein verursacht Tödlichen Unfall

Dieser Bericht wurde erstellt am: Montag den 26. Dezember 2011 um 14.04 Uhr
Freitag den 31. März 2017 um 17.16 Uhr


Wenn Dir der Bericht gefällt, dann teile ihn doch mit Deinen Freunden

Niederbeisheim - Zu einem schweren Verkehrsunfall kam es am Montagmittag auf der L3225 zwischen Niederbeisheim und Wichte bei dem eine 60-jährige Frau aus dem  Kreis Hersfeld Rotenburg tödlich verletzt wurde.

Aus bisher noch nicht geklärter Ursache war eine aus Richtung Niederbeisheim kommende 18-jährige Fahranfängerin aus Malsfeld unterwegs in Richtung Wichte. In einer im Gefälle liegenden Rechtskurve kam sie mit Ihrem VW-Polo in den Gegenverkehr und krachte frontal in einen entgegenkommenden älteren Audi zusammen, der hierbei herumgerissen wurde. Der Polo kam entgegengesetzt der Fahrtrichtung über einem Graben zum stehen. Der Motorblock wurde durch die Wucht heraus gerissen. Durch den enormen Aufprall wurde die komplette Fahrerseite des Audi eingedrückt. Die 60-jährige Fahrerin wurde eingeklemmt und erlitt dabei so schwere Verletzungen, dass Sie noch an der Unfallstelle verstarb. Ihr 63-jähriger Ehemann wurde schwer verletzt in ein Krankenhaus eingeliefert.  Die Tochter des Ehepaares fuhr hinter ihren Eltern und musste den tödlichen Unfall mit ansehen. Sie wurde mit einem schweren Schock in ein Krankenhaus eingeliefert. Die 18-jährige Unfallverursacherin wurde ebenfalls schwer verletzt und kam in ein Krankenhaus nach Melsungen. Der Gesamtsachschaden wird auf insgesamt 11.000 Euro geschätzt. Die Landstrasse wurde bis ca. 15.45 Uhr voll gesperrt. Zur endgültigen Klärung der Unfallursache wurde ein Gutachter bestellt.

Bilder : Hessennews

Mehr Bilder HIER!


Zufallsbilder Januar 2020

Bienenvolk 1 Viesebeck Sanierung 270120202 Zwesten Unfall 18012020 Bromskirchen Brand 18012020 Ederbringhausen Unfall 28012020002 Mardorf Unfall 220120201 Viesebeck Sanierung 270120201 Viesebeck Blumenstrasse 21052018 Zierenberg Brand 10012020 Niederurff Unfall 21012020005 Wega Unfall 16012020 Fritzlar Unfall 3001202001 Oberbeisheim Unfall 05012020 Herborn Unfall 13012020001 Iederelsungen Brand 01012020007 Kassel Schule Brand 10012020 Geismar Unfall 300120201 Waldkappel Unfall 2 08102020 Eichenberg Unfall 23012020 BeteiligterBaukranamNachbargleis Grossropperhausen Unfall 18012020 Fuldatal Brand 29012020046 Fuldatal Brand 29012020 Trubenhausen Brand 23012020021 Allendorf Einsatz 06012020 Kirchheim Sek Einsatz 07012020 Wabern Unfall 06012020 Kassel Unfall A7 07012020 Kassel Unfall 07012020 Pferdefhrerschein Waldkappel Unfall 1 08102020 Waltersbrueck Brand 23012020 Morschen Unfall B83 06012020004 Kassel Polizeieinsatz 31012020 Dorfitter Brand 16012020003 Frankfurt Brand 18012020 Zierenberg Brand 10012020005 Fritzlar Unfall 3001202002

Hessennews Social Media

facebook clean top

Unsere Partner Seiten

So finden Sie uns

google maps set

So erreichen Sie uns

Hessennews TV
Inhaber: Mike Heideck
Berliner Strasse 26
34471 Volkmarsen
05692 338 130-1
05692 338 130-2
Email: Anfrage stellen
Pressemeldungen bitte nur an: 

Hessennews Interaktiv

whatsapp

Hessennews Fan Artikel

 

| Hessennews TV - News Portal | Berliner Strasse 26 | 34471 Volkmarsen | Telefon: 05692 338 130-1 | Fax: 05692 338 130-2 |
Verwaltung und Technik 7to-Media