Der Bericht wurde von 832711 Besuchern gelesen.

Hessen - Als voller Erfolg stellten sich die heutigen hessenweiten Abfahrtskontrollen dar. Rund 250 Polizistinnen und Polizisten kontrollierten vor allem entlang der Autobahnen in ganz Hessen in den letzten Stunden die Fahrer gewerblicher Transporte auf ihre Fahrtüchtigkeit. Von rund 1200 Kontrollierten standen 190 Fahrer unter Alkoholeinfluss, 79 Fahrer bekamen den Fahrtantritt untersagt. Mit dem Ende des Sonntagsfahrverbotes gegen 22 Uhr beenden erfahrungsgemäß viele LKW-Fahrer ihre Wochenruhezeit und setzen ihre Fahrt fort.

Weiterlesen: Hessenweite LKW-Kontrollen: 1200 Kontrolliert, 190 unter Alkoholeinfluss davon 79 Fahrverbote