Der Bericht wurde von 419723 Besuchern gelesen.

Frankfurt - Die am 27. November 2018 neu eröffneten Luftsicherheitskontrollspuren am Frankfurter Flughafen zeigen bereits nach wenigen Wochen Testlauf eine spürbare Steigerung des Passagierdurchsatzes. Sobald der Beobachtungszeitraum in den kommenden Wochen abgeschlossen sein wird, kann die Bundespolizei belastbare Durchsatzzahlen präsentieren, die voraussichtlich deutlich über den Werten liegen, die derzeit in den Medien genannt werden. Die Bundespolizeidirektion Flughafen Frankfurt am Main hat die zwei neu konfigurierten Kontrollspuren im Terminal 1, Flugsteig A, nunmehr zwei Monate getestet und dabei festgestellt, dass die notwendigen Sicherheitsstandards erfüllt werden.

Weiterlesen: Erfolgreicher Testlauf neuer Luftsicherheitskontrollspuren am Frankfurter Flughafen