Zur Reichweitenmessung setzen wir Cookies ein. Wenn sie diese Website weiterhin besuchen, erklären Sie sich damit einverstanden.

Weitere Infos und die Datenschutzerklärung finden Sie Hier

Ich stimme zu

 

 

Rückblick

Wiesbaden - Während der Suche nach einer möglicherweise durch einen Bahnunfall verletzten Person am ...
Lohfelden - Am Sonntagabend gegen 19 Uhr wurde ein Verkaufsstand an einem Erdbeerfeld im ...
Kategorie: Regional

News ID: HN-8914/4500 Espenau: Katja Schneid in der Wut und Mut Praxis

Espenau: Katja Schneid in der Wut und Mut Praxis

Dieser Bericht wurde erstellt am: Freitag den 09. Oktober 2020 um 12.58 Uhr
Freitag den 09. Oktober 2020 um 17.46 Uhr


Wenn Dir der Bericht gefällt, dann teile ihn doch mit Deinen Freunden

Katja Schneidt in der Wut Mut Praxis Die ersten Seminare finden in der Wut und Mut Praxis statt. Die mehrfache Spiegelbestsellerautorin Katja Schneidt unterstützt in ihrem Seminar all Jene, die die „Geschichte ihres Lebens“ niederschreiben möchten, aber noch nicht genau wissen wie. Frau Schneidt erklärt den Aufbau des Schreibens, und wie ein Buch dann im weiteren Verlegt werden kann. Dieser Workshop findet vom 26. 10- 31.10 statt und wird von der Heilpraktikerin für Psychotherapie Therapeutisch begleitet.

Die Kosten für das einwöchige Seminar inklusive 2 Wöchige Nachbetreuung betragen 3.499 Euro zzgl. MwSt. Es stehen insgesamt 8 Plätze zur Verfügung Die Anmeldung erfolgt per E-Mail über die Anmeldeschluss ist der 18.10.2020. Gewalt und Missbrauch in Familien und Beziehungen Teil 1 von Dr. Andrea Faulstich Am 23.10. 2020 von 10 – 18 Uhr Gewalt und Missbrauch sind ein weit verbreitetes Phänomen in unserer Gesellschaft. Die Opfer werden traumatisiert und sind oft ein Leben von ihren Erlebnissen gezeichnet. Frau Dr. Faulstich erklärt in diesem Seminar das Täterprofiel. Wie „tickt ein Mensch“, der Gewalttätig wird und seine Mitmenschen missbraucht? Welche psychischen Störungen können sich dahinter verbergen und wie treten die Täter auf? Zu diesem Seminar sind zwei Folge Seminare geplant. In Teil 2 werden die Folgen von Gewalt und Missbrauch besprochen. In Teil 3 geht es um den Ausstieg aus der Gewaltspirale. Die Kosten des Seminares belaufen sich auf 125 Euro Die Anmeldung erfolgt über die Wut Mut Praxis oder bei Frau Dr. Andrea Faulstich 06612006818

Immer informiert sein? Dann folgt uns auf Facebook: https://www.facebook.com/HessennewsTV

Foto / Fotostrecke: © WutMut Praxis

Print in Germany

 

 

Zufallsbilder Januar 2020

Herborn Unfall 13012020001 Dorfitter Brand 16012020003 Iederelsungen Brand 01012020007 BeteiligterBaukranamNachbargleis Trubenhausen Brand 23012020021 Kassel Polizeieinsatz 31012020 Zierenberg Brand 10012020005 Viesebeck Sanierung 270120202 Oberbeisheim Unfall 05012020 Bromskirchen Brand 18012020 Morschen Unfall B83 06012020004 Mardorf Unfall 220120201 Fuldatal Brand 29012020 Zierenberg Brand 10012020 Geismar Unfall 300120201 Allendorf Einsatz 06012020 Pferdefhrerschein Kirchheim Sek Einsatz 07012020 Fritzlar Unfall 3001202001 Zwesten Unfall 18012020 Viesebeck Sanierung 270120201 Wega Unfall 16012020 Waldkappel Unfall 1 08102020 Niederurff Unfall 21012020005 Eichenberg Unfall 23012020 Grossropperhausen Unfall 18012020 Wabern Unfall 06012020 Fuldatal Brand 29012020046 Kassel Schule Brand 10012020 Fritzlar Unfall 3001202002 Kassel Unfall 07012020 Frankfurt Brand 18012020 Ederbringhausen Unfall 28012020002 Waldkappel Unfall 2 08102020 Viesebeck Blumenstrasse 21052018 Waltersbrueck Brand 23012020 Bienenvolk 1 Kassel Unfall A7 07012020

Hessennews Social Media

facebook clean top

Unsere Partner Seiten

So finden Sie uns

google maps set

So erreichen Sie uns

Hessennews TV
Inhaber: Mike Heideck
Berliner Strasse 26
34471 Volkmarsen
05692 338 130-1
05692 338 130-2
Email: Anfrage stellen
Pressemeldungen bitte nur an: 

Hessennews Interaktiv

whatsapp

Hessennews Fan Artikel

 

| Hessennews TV - News Portal | Berliner Strasse 26 | 34471 Volkmarsen | Telefon: 05692 338 130-1 | Fax: 05692 338 130-2 |
Verwaltung und Technik 7to-Media