Geniality Druck und Design

Tag der offenen Tür: Großer Andrang bei der Berufsfeuerwehr

Zur Reichweitenmessung setzen wir Cookies ein. Wenn sie diese Website weiterhin besuchen, erklären Sie sich damit einverstanden.

Weitere Infos und die Datenschutzerklärung finden Sie Hier

Ich stimme zu

 


Rückblick 2018

Wolfhagen - Zu einem Verkehrsunfall mit glimpflichem Ausgang kam es am Dienstagabend gegen 18.20 ...
Besse - Zu einem Wohnhausbrand kam es Sonntagnachmittag an der L 3218 zwischen Edermünde Besse und ...
Kategorie: Regional

News ID: HN-8435/4500 Tag der offenen Tür: Großer Andrang bei der Berufsfeuerwehr Kassel
Geniality Druck und Design

Tag der offenen Tür: Großer Andrang bei der Berufsfeuerwehr Kassel

Dieser Bericht wurde erstellt am: Montag den 26. August 2019 um 14.46 Uhr
Montag den 26. August 2019 um 15.02 Uhr


Wenn Dir der Bericht gefällt, dann teile ihn doch mit Deinen Freunden

0
0
0
s2smodern

Kassel - Am Sonntag konnten interessierte beim Tag der offenen Tür hinter die Kulisse der Berufsfeuerwehr schauen. Rund 10.000 Besucher, darunter viele Kinder haben die Feuerwehr Wache 1 in der "Hoffmann Von Fallersleben Straße" bei strahlendem Wetter Besucht. An zahlreichen Ständen informierten die Mitarbeiter der verschiedenen Fachabteilungen der Feuerwehr über ihr Aufgabengebiet. So informierte die Abteilung „Gefahrenvorbeugung“, warum jeder einen Rauchmelder als Lebensretter in seiner Privatwohnung installieren sollte.

Am Stand der Abteilung „Bevölkerungsschutz und Krisenmanagement“ erfuhren die Besucher, wie sich die Signale der Warnsirenen anhören und wie sie sich durch einen persönlichen Vorrat an lebenswichtigen Dingen auf einen möglichen Katastrophenfall wie etwa einen langanhaltenden Stromausfall vorbereiten. Die Mitarbeiter der Abteilung „Rettungsdienst“ boten den Besuchern an, an einer speziellen Übungspuppe die Herz-Lungen-Wiederbelebung ausprobieren. Die Abteilung „Einsatz und Organisation“ informierte Interessierte über die Berufsbilder bei der Feuerwehr und die Ausbildung zum Berufsfeuerwehrmann und Notfallsanitäter. Und die Abteilung „Technik und Logistik“ stellte dar, wie die Geräten und Fahrzeugen in den eigenen Werkstätten gepflegt werden, damit die Feuerwehr immer schnelle Hilfe leisten kann. In diesem Bereich des Veranstaltungsgeländes kamen auch die jungen Besucher auf ihre Kosten. In der Gießbergstraße präsentierten sich die Kinder- und Jugendfeuerwehr Kassel, sie konnten auf einer Hüpfburg springen und bei der Jugendfeuerwehr mit Wasser spritzen. Am Stand der Brandschutzerziehung konnten die jungen Besucher spielerisch viel Wissenswertes rund um das Thema Feuer und Feuerwehr erfahren. Im Innenhof der Feuerwache gab es Aktionsflächen, auf denen die Feuerwehr Einblicke in ihre Arbeit gab. So wurden die Drehleiter und das Löschfahrzeug vorgestellt und bei einer Einsatzübung gezeigt, wie ein Zimmerbrand gelöscht wird. Daneben gab es viele weitere spannende und informative Angebote über die Arbeit der Feuerwehr, wie zum Beispiel Modeschauen, bei denen die Feuerwehrleute ihre Einsatzkleidung und spezielle Schutzkleidung vorführten. Alle 30 Minuten startete eine Führung durch die Feuerwache. Für das leibliche Wohl sorgten der Kasseler Feuerwehrverein e.V. und die Feuerwehrvereine der Freiwilligen Feuerwehren Wolfsanger und Bettenhausen-Forstfeld.

Immer informiert sein? Dann folgt uns auf Facebook: https://www.facebook.com/HessennewsTV

Foto / Fotostrecke: © 2019 by Hessennews TV
Text: Stadt Kassel

Fotostrecke: 68 Bilder

  • kassel_berufsfeuerwehr_25082019012
  • kassel_berufsfeuerwehr_25082019008
  • kassel_berufsfeuerwehr_25082019007
  • kassel_berufsfeuerwehr_25082019051
Geniality Druck und Design

Zufallsbilder Dezember 2018

Kassel Balkonbrand 17122018 Luetersheim Brand 13122018 Kassel Unfall 04122018 Frankfurt Polizeihund 28122018 Kassel Unfall 25122018 Wickenrode Unfallflucht 05122018 Emstal Gift Hund 13122018 Luetersheim Nach Brand 06122018 Altenhasungen Unfall 05122018 Baunatal Kennzeichen 20122018 Baunatal Nach Unfall 18122018 Rambazotti Ungedanken Unfall B253 13122018 Kassel Beleuchtung 09122018 Sontra Brand 06122018 SAM 2326 Fritzlar Unfall 09122018 Mittelhessen Unfall 28122018 Edermuende Unfall A49 22122018 Hoeringhausen Brand 24122018 Kassel Unfall 28122018 Wellerode Brand 0212018 Symbolbild Tunnel 28122018 Kassel A44 Bruecke 28122018 Kassel Silvester 27122018 Kassel Streik 10122018

Hessennews Social Media

facebook clean top

Unsere Partner Seiten


So finden Sie uns

google maps set

So erreichen Sie uns

Hessennews TV e.K.
Inhaber: Mike Michael Heideck
Schützeberger Strasse 30
34466 Wolfhagen
05692 338 130-1
05692 338 130-2
Email: Anfrage stellen
Pressemeldungen bitte nur an: 

Hessennews Interaktiv

whatsapp

Hessennews Fan Artikel

 

| Hessennews TV - News Portal | Schützeberger Strasse 30 | 34466 Wolfhagen | Telefon: 05692 338 130-1 | Fax: 05692 338 130-2 |
Verwaltung und Technik 7to-Media