Der Bericht wurde von 29307 Besuchern gelesen.

Hessisch Lichtenau - Es kam die Idee auf, da die Kinder dieses Jahr wegen der Corona Pandemie nicht zum Martinsumzug kommen können, sondern der Zug zu den Kindern. In Zusammenarbeit mit Kids Kreativ, Feuerwehr Fürstenhagen und dem Abschleppdienst Rarack setzte man dann die Idee in die Tat um. Die Aktion kam bei den Elteren sehr gut an. Auf die Hygiene Massnahmen wurde besonders geachtet.Die Gebäckstückchen die zur Verteilung bereit standen wurden von einer Bäckerei gefertigt und auch gleich in Plastiktüten eingeschweist.

Weiterlesen: Kinder waren in Fürstenhagen begeistert: Martinsumzug mal anders