Der Bericht wurde von 58781 Besuchern gelesen.

Nach §111 des Telekommunikationsgesetz müssen sich Kunden die nach dem 30.06.2017 eine Prepaid Karte kaufen mit dem Personalausweis, Post- oder Videoidentverfahren eindeutig identifizieren. Grund für die Umsetzung ist die allgemeine Terror Gefahr, denn häufig nutzen Attentäter falsche Angaben bei Telefonkarten. Ob dies dann tatsächlich etwas bringt ist fraglich. Weiterlesen: Ausweis jetzt künftig auch bei Prepaid Karten