Der Bericht wurde von 114685 Besuchern gelesen.

Arenshausen - Ein schwerer Verkehrsunfall ereignete sich am Dienstagvormittag gegen 11.15 Uhr auf der A38 bei Arenshausen in Thüringen. Nach Informationen der Polizei wollte ein 62-jähriger Fahrer aus Norddeutschland mit seinem Tiertransporter auf die Autobahn auffahren. Noch im Kurvenbereich des Beschleunigungsstreifens verlor er die Kontrolle über seinen LKW und kippte auf die Fahrahn.

Weiterlesen: Schwerer Unfall auf der A38 - 600 Ferkel getötet