Der Bericht wurde von 175617 Besuchern gelesen.

Herborn-Seelbach - Das Wendemanöver eines 40-Tonners ging am Montag in Herborn-Seelbach gewaltig schief. Der Laster verkeilte sich und blockiert derzeit die Bergstraße sowie die Friedhofstraße. Um kurz vor 9 Uhr informierten Anwohner die Herborner Polizei. Der aus Rumänien stammende Brummifahrer wollte rund 9 Tonnen Granulat bei einer Firma abliefern, kam aber wegen parkender Fahrzeug nicht durch.

Weiterlesen: Mittelhessen: Wendemanöver geht schief