Der Bericht wurde von 59720 Besuchern gelesen.

Friedberg - Nach einem Unfall am Mittwoch auf der A 5  zwischen dem Gambacher Kreuz und der Anschlussstelle Butzbach ist die Autobahn 5 in Richtung Süden voll gesperrt. Gegen 11.45 Uhr verließ ein LKW-Fahrer eine Baustelle im dortigen Streckenabschnitt, bemerkte jedoch nicht, dass der Kippaufbau noch ausgefahren war. Während der Fahrt stieß der 67-jährige Fahrer mit dem Kipper gegen eine Verkehrsbeeinflussungsanlage, die dadurch erheblich beschädigt wurde.

Weiterlesen: A5: LKW bleibt an Schilderbrücke hängen - Einsturzgefahr