Der Bericht wurde von 28664 Besuchern gelesen.

Friedberg - Bei einem Auffahrunfall auf der A5 wurde am Donnerstagabend ein 51-jähriger LKW-Fahrer eingeklemmt und schwer verletzt. Gegen 19 Uhr war der aus Polen stammende Kraftfahrer in Richtung Kassel unterwegs. Beim Anfahren des Rastplatzes Wetterau Ost geriet er auf den dortigen Fahrbahnteiler. Anschließend prallte der rote LKW in das Heck eines parkenden, italienischen Sattelzugs. Den im Führerhaus eingeklemmten Mann musste von der Feuerwehr befreit werden.

Weiterlesen: A5: LKW-Fahrer nach Unfall eingeklemmt