Der Bericht wurde von 680473 Besuchern gelesen.

Marburg - Flucht vor der Polizei endet mit Festnahme des Fahrers eines gestohlenen Autos. Der 29-Jährige Fahrer und vier Polizeibeamte wurden bei der Verfolgungsjagd verletzt , dabei wurden drei Fahrzeuge beschädigt. Der Mann reagierte nicht auf das Blaulicht und die Anhaltesignale eines Zivilwagens der Polizei und flüchtete. Auf der Fahrt von Cappel über die Stadtautobahn versuchte er, den ihn verfolgenden Zivilwagen zu rammen. Die Fahrt endete letztlich in der neuen Kasseler Straße.

Weiterlesen: Vier Polizeibeamte bei Verfolgungsjagd in Marburg verletzt