Der Bericht wurde von 103670 Besuchern gelesen.

Wölfersheim - Ein Passant entdeckte am Freitag (06. Dezember), gegen 13 Uhr, am Waldrand zwischen Wölfersheim und Berstadt einen Hund, der dort an einem Baum angebunden war und offensichtlich ausgesetzt wurde. Die Lauf- und Kratzspuren rund um den Baum ließen darauf schließen, dass der Hund schon längere Zeit dort ohne Wasser oder Futter angebunden war.

Weiterlesen: Hund überlebt Aussetzung nicht - Wem gehörte der Schäferhund?