Zur Reichweitenmessung setzen wir Cookies ein. Wenn sie diese Website weiterhin besuchen, erklären Sie sich damit einverstanden.

Weitere Infos und die Datenschutzerklärung finden Sie Hier

Ich stimme zu

 

 

Rückblick

Bad Nauheim - In der vergangenen Nacht fand die Polizei nach einem Zeugenhinweis in einer Wohnung ...
Eppstein - Medizinische Notfälle erfordern ein sofortiges Handeln. Hierzu können die Regeln der ...
Kategorie: Mittelhessen

News ID: HN-8851/4500 17-Jähriger schrottet sein zukünftiges Geburtstagsgeschenk

17-Jähriger schrottet sein zukünftiges Geburtstagsgeschenk

Dieser Bericht wurde erstellt am: Donnerstag den 13. August 2020 um 16.52 Uhr
Donnerstag den 13. August 2020 um 16.52 Uhr


Wenn Dir der Bericht gefällt, dann teile ihn doch mit Deinen Freunden

Herborn - Ein junger Mann aus Herborn hat offenbar sein zukünftiges Geburtstagsgeschenk bei einem Verkehrsunfall von Mittwoch in Mittenaar geschrottet. Für wenig Geld hatte er sich ein altes Auto gekauft, um es in den nächsten Monaten für eine Spritztour an seinem 18. Geburtstag im kommenden Jahr aufzubereiten. An seinem 17. Geburtstag (12. August) überlegte er sich offenbar, den neuen Gebrauchtwagen einfach mal mit seinem Freund auszuprobieren.

An das Auto montierte er zunächst andere Kennzeichen. Ohne überhaupt einen Führerschein und Fahrpraxis zu haben, setzte er sich ans Steuer. Kurz nach 23 Uhr endete seine Fahrt in der Marburger Straße abrupt. In einer Kurve geriet der ungeübte Fahrer mit seinem Auto von der Fahrbahn ab und prallte gegen eine Ampel. Dabei erlitt der Beifahrer leichte Verletzungen, die in einem Krankenhaus behandelt wurden. Die Ermittlungen der eingesetzten Beamten ergaben, dass das Auto seit 2019 stillgelegt ist und die Kennzeichen vor etwa fünf Jahren herausgegeben wurden. Das Geburtstagskind hat sich das Ende seines Feiertags vermutlich so nicht vorgestellt - ganz im Gegenteil: Neben dem wirtschaftlichen Totalschaden muss er sich nun wegen seines Handelns in einem Strafverfahren vor einem Gericht verantworten.

Immer informiert sein? Dann folgt uns auf Facebook: https://www.facebook.com/HessennewsTV

Symbolfoto: © 2020 by Hessennews TV

Print in Germany

 

 

Zufallsbilder Januar 2020

Morschen Unfall B83 06012020004 Pferdefhrerschein Eichenberg Unfall 23012020 Mardorf Unfall 220120201 Allendorf Einsatz 06012020 Niederurff Unfall 21012020005 Kirchheim Sek Einsatz 07012020 Herborn Unfall 13012020001 BeteiligterBaukranamNachbargleis Trubenhausen Brand 23012020021 Viesebeck Sanierung 270120202 Waldkappel Unfall 2 08102020 Wabern Unfall 06012020 Geismar Unfall 300120201 Oberbeisheim Unfall 05012020 Waldkappel Unfall 1 08102020 Fritzlar Unfall 3001202001 Iederelsungen Brand 01012020007 Fritzlar Unfall 3001202002 Kassel Polizeieinsatz 31012020 Ederbringhausen Unfall 28012020002 Bienenvolk 1 Kassel Unfall 07012020 Wega Unfall 16012020 Zwesten Unfall 18012020 Frankfurt Brand 18012020 Fuldatal Brand 29012020046 Viesebeck Blumenstrasse 21052018 Zierenberg Brand 10012020 Zierenberg Brand 10012020005 Grossropperhausen Unfall 18012020 Viesebeck Sanierung 270120201 Waltersbrueck Brand 23012020 Fuldatal Brand 29012020 Kassel Unfall A7 07012020 Kassel Schule Brand 10012020 Bromskirchen Brand 18012020 Dorfitter Brand 16012020003

Hessennews Social Media

facebook clean top

Unsere Partner Seiten

So finden Sie uns

google maps set

So erreichen Sie uns

Hessennews TV
Inhaber: Mike Heideck
Berliner Strasse 26
34471 Volkmarsen
05692 338 130-1
05692 338 130-2
Email: Anfrage stellen
Pressemeldungen bitte nur an: 

Hessennews Interaktiv

whatsapp

Hessennews Fan Artikel

 

| Hessennews TV - News Portal | Berliner Strasse 26 | 34471 Volkmarsen | Telefon: 05692 338 130-1 | Fax: 05692 338 130-2 |
Verwaltung und Technik 7to-Media