Zur Reichweitenmessung setzen wir Cookies ein. Wenn sie diese Website weiterhin besuchen, erklären Sie sich damit einverstanden.

Weitere Infos und die Datenschutzerklärung finden Sie Hier

Ich stimme zu

 


Rückblick

Wolfhagen – Gegen 18.50 Uhr wurde die Feuerwehr Wolfhagen, sowie umliegende Feuerwehren zu einem ...
Kassel - Am Donnerstag gegen 14 Uhr wurde der Leitstelle der Feuerwehr Kassel ein Fahrzeugbrand im ...
Kategorie: Mittelhessen

News ID: HN-8299/4500 Ungewöhnliche Parksituation

Ungewöhnliche Parksituation

Dieser Bericht wurde erstellt am: Mittwoch den 24. April 2019 um 08.01 Uhr
Mittwoch den 24. April 2019 um 08.01 Uhr


Wenn Dir der Bericht gefällt, dann teile ihn doch mit Deinen Freunden

Büdingen - Dass da etwas nicht stimmen konnte, merkte ein Passant in der Düdelsheimer Straße am Ortsausgang von Büdingen am Mittwochmorgen sehr schnell, als er um 05 Uhr einen Polo schräg auf zwei anderen Autos "parkend" sah. Er verständigte die Polizei, die nach und nach die ungewöhnliche Parkposition aufklärte. Es stellte sich heraus, dass der Polo nur durch einen Unfall in die Situation geraten sein konnte. Auf der B 457 von Büdingen in Richtung Büches fahrend, verlor der Fahrer offenbar kurz vor dem Ortsausgang die Kontrolle über den PKW, kam nach links von der Fahrbahn ab auf den angrenzenden Radweg, prallte gegen eine Schutzplanke, schleuderte mit seinem PKW über den Weg und kam schließlich auf einem tiefer liegenden Parkplatz auf den geparkten Autos zum Stehen.

Nach dem Unfall machte sich der Fahrzeugführer davon und nahm dabei auch die Kennzeichen seines Autos mit, wohl in der Hoffnung so nicht so schnell ermittelt werden zu können. Da hatte er jedoch zu kurz gedacht. Schnell kamen die Polizisten auf den Halter des Fahrzeuges und hatten damit einen Namen vor sich, den sie bereits vom Abend zuvor kannten. Der 24-jährige Fahrzeughalter aus Büdingen war bereits gegen 22.50 Uhr in der Bahnhofstraße aufgefallen, als er mit einem Holzkeil ein geparktes Auto beschädigte. Die Polizei nahm als die Fahndung nach dem Mann auf, der nun als Fahrer des verunfallten Polos in Betracht kam und hatte schnell Erfolg. Gegen 06 Uhr konnte der 24-Jährige mit einer halbleeren Schnapsflasche in der Hand in der Innenstadt von Büdingen angetroffen werden und musste die Beamten zur Dienststelle begleiten. Deutlich unter Alkoholeinfluss stehend, folgte eine Blutentnahme und die Sicherstellung des Führerscheins. Nun wird nicht nur wegen der Sachbeschädigung am Dienstagabend, sondern auch wegen der Trunkenheit im Straßenverkehr, der Unfallflucht und dem Verstoß gegen das Pflichtversicherungsgesetz ermittelt, da für den Polo vermutlich kein Versicherungsschutz mehr besteht. Bei dem Unfall entstand ein Schaden von rund 8500 Euro.

Die Polizei in Büdingen, Tel. 06042-9648-0, sucht Zeugen des Unfalls und bittet um weitere Hinweise.

Immer informiert sein? Dann folgt uns auf Facebook: https://www.facebook.com/HessennewsTV

Foto / Fotostrecke: © Polizei


Zufallsbilder Januar 2020

Kassel Unfall 07012020 Kassel Schule Brand 10012020 Fritzlar Unfall 3001202002 Grossropperhausen Unfall 18012020 Kirchheim Sek Einsatz 07012020 Trubenhausen Brand 23012020021 Ederbringhausen Unfall 28012020002 Zwesten Unfall 18012020 Wega Unfall 16012020 BeteiligterBaukranamNachbargleis Niederurff Unfall 21012020005 Fuldatal Brand 29012020 Kassel Polizeieinsatz 31012020 Waldkappel Unfall 1 08102020 Fritzlar Unfall 3001202001 Pferdefhrerschein Zierenberg Brand 10012020 Bromskirchen Brand 18012020 Oberbeisheim Unfall 05012020 Eichenberg Unfall 23012020 Herborn Unfall 13012020001 Fuldatal Brand 29012020046 Viesebeck Sanierung 270120202 Geismar Unfall 300120201 Wabern Unfall 06012020 Viesebeck Sanierung 270120201 Mardorf Unfall 220120201 Waltersbrueck Brand 23012020 Dorfitter Brand 16012020003 Zierenberg Brand 10012020005 Viesebeck Blumenstrasse 21052018 Waldkappel Unfall 2 08102020 Kassel Unfall A7 07012020 Iederelsungen Brand 01012020007 Frankfurt Brand 18012020 Allendorf Einsatz 06012020 Morschen Unfall B83 06012020004 Bienenvolk 1

Hessennews Social Media

facebook clean top

Unsere Partner Seiten

So finden Sie uns

google maps set

So erreichen Sie uns

Hessennews TV
Inhaber: Mike Heideck
Berliner Strasse 26
34471 Volkmarsen
05692 338 130-1
05692 338 130-2
Email: Anfrage stellen
Pressemeldungen bitte nur an: 

Hessennews Interaktiv

whatsapp

Hessennews Fan Artikel

 

| Hessennews TV - News Portal | Berliner Strasse 26 | 34471 Volkmarsen | Telefon: 05692 338 130-1 | Fax: 05692 338 130-2 |
Verwaltung und Technik 7to-Media