Geniality Druck und Design

Alkoholisiert?: Polizeistreife sichert Unfallstelle ab - PKW-Fahrer übersieht Vollsperrung- Hessennews TV - Blaulicht Nachrichten aus Hessen | 2019

Zur Reichweitenmessung setzen wir Cookies ein. Wenn sie diese Website weiterhin besuchen, erklären Sie sich damit einverstanden.

Weitere Infos und die Datenschutzerklärung finden Sie Hier

Ich stimme zu

 


Rückblick 2018

Habichtswald - Gegen 10.30 Uhr kam es am Samstagvormittag zu einem Gebäudebrand in Habichtswald ...
Homberg Efze - In der Nacht von Dienstag auf Mittwoch kam es zu einem Brand in der Waßmuthshäuser ...
Kategorie: Mittelhessen

News ID: HN-8156/4500 Alkoholisiert?: Polizeistreife sichert Unfallstelle ab - PKW-Fahrer übersieht Vollsperrung
Geniality Druck und Design

Alkoholisiert?: Polizeistreife sichert Unfallstelle ab - PKW-Fahrer übersieht Vollsperrung

Dieser Bericht wurde erstellt am: Dienstag den 08. Januar 2019 um 09.43 Uhr
Dienstag den 08. Januar 2019 um 09.43 Uhr


Wenn Dir der Bericht gefällt, dann teile ihn doch mit Deinen Freunden

0
0
0
s2smodern

Bad Vilbel - Kurz vor Mitternacht am Montagabend steht eine Streife der Polizeistation Bad Vilbel mit ihrem Streifenwagen auf der B3 bei Dortelweil, um eine Unfallstelle abzusichern, als ein vermutlich betrunkener Fahrzeugführer das Blaulicht übersieht und in die Unfallstelle kracht. Drei Personen, darunter ein Polizist, verletzen sich dabei leicht. Es entsteht erheblicher Sachschaden. Kurz vor der Anschlussstelle Dortelweil auf der B3 stand gegen 23.45 Uhr am Montagabend ein Streifenwagen (Opel Zafira) eines Streifenteams der Polizeistation Bad Vilbel, um eine Unfallstelle abzusichern.

Der Abschleppdienst war gerade vor Ort, um einen beschädigten PKW aufzuladen, der nach einem Unfall im Begegnungsverkehr noch auf der Fahrbahn stand. Ein 78-jähriger Bad Vilbeler hielt von Frankfurt kommend mit seinem VW Passat bereits in einigem Abstand vor dem Streifenwagen, da er aufgrund der Abschleppung die Unfallstelle nicht passieren konnte. Ein 42-jähriger Bad Vilbeler erkannte die Situation vor sich offenbar zu spät. Mit seinem BMW fuhr er vermutlich ungebremst auf den Passat auf, der durch die Wucht des Aufpralls gegen den Streifenwagen geschoben wurde. Beide Vilbeler Fahrzeugführer und ein auf dem Beifahrersitz des Streifenwagens sitzender Polizeibeamter verletzten sich dabei leicht. Rettungswagen brachten sie zur Behandlung ins Krankenhaus. Ein weiterer Polizist erlitt einen Schock. Beide Beamte konnten nach dem Unfall ihren Dienst nicht fortsetzen. An allen drei PKW entstand mit rund 80.000 Euro Sachschaden, sie mussten abgeschleppt werden. Die Feuerwehr kam zum Einsatz, um die auslaufenden Betriebsstoffe zu binden. Die Bundesstraße 3 bei Dortelweil blieb bis 02.30 Uhr für die Rettungs- und Bergungsarbeiten voll gesperrt. Da bei dem 42-jährigen Vilbel Alkoholgeruch festgestellt werden konnte, wurde eine Blutentnahme durchgeführt. Es besteht der Verdacht, dass der Fahrer aufgrund eines vorausgegangenen Alkoholkonsums nicht fahrtüchtig war. Sein Führerschein wurde sichergestellt.

Immer informiert sein? Dann folgt uns auf Facebook: https://www.facebook.com/HessennewsTV

Foto / Fotostrecke: © Polizei

Geniality Druck und Design

Zufallsbilder Dezember 2018

Kassel Unfall 28122018 Ungedanken Unfall B253 13122018 Luetersheim Brand 13122018 Kassel Beleuchtung 09122018 Edermuende Unfall A49 22122018 Kassel Unfall 25122018 Altenhasungen Unfall 05122018 Wickenrode Unfallflucht 05122018 Hoeringhausen Brand 24122018 Baunatal Nach Unfall 18122018 Kassel A44 Bruecke 28122018 Kassel Streik 10122018 Fritzlar Unfall 09122018 Kassel Unfall 04122018 Frankfurt Polizeihund 28122018 Luetersheim Nach Brand 06122018 Sontra Brand 06122018 Emstal Gift Hund 13122018 Kassel Silvester 27122018 Wellerode Brand 0212018 SAM 2326 Kassel Balkonbrand 17122018 Baunatal Kennzeichen 20122018 Symbolbild Tunnel 28122018 Rambazotti Mittelhessen Unfall 28122018

Hessennews Social Media

facebook clean top

Unsere Partner Seiten


So finden Sie uns

google maps set

So erreichen Sie uns

Hessennews TV e.K.
Inhaber: Mike Michael Heideck
Schützeberger Strasse 30
34466 Wolfhagen
05692 338 130-1
05692 338 130-2

Pressemeldungen senden Sie bitte ausschließlich an:

Hessennews Interaktiv

whatsapp

Hessennews Fan Artikel

 

| Hessennews TV - News Portal | Schützeberger Strasse 30 | 34466 Wolfhagen | Telefon: 05692 338 130-1 | Fax: 05692 338 130-2 |
Verwaltung und Technik 7to-Media