Zur Reichweitenmessung setzen wir Cookies ein. Wenn sie diese Website weiterhin besuchen, erklären Sie sich damit einverstanden.

Weitere Infos und die Datenschutzerklärung finden Sie Hier

Ich stimme zu

 

 

Rückblick

Erlensee - Mit Blaulicht und Sirene war am Samstagmittag ein Audi A 8 mit holländischer Zulassung ...
Gudensberg - Auf der A49 kam es am Samstagabend zwischen Gudensberg und Edermünde zu einem ...
Kategorie: Osthessen

News ID: HN-8326/4500 A7: LKW-Fahrer mit 4,07 Promille unterwegs

A7: LKW-Fahrer mit 4,07 Promille unterwegs

Dieser Bericht wurde erstellt am: Mittwoch den 22. Mai 2019 um 20.02 Uhr
Mittwoch den 22. Mai 2019 um 20.02 Uhr


Wenn Dir der Bericht gefällt, dann teile ihn doch mit Deinen Freunden

Fulda - Einem rumänischen Lkw-Fahrer ist es zu verdanken, dass am Samstag auf der A 7 in Fahrtrichtung Würzburg nicht zu einem schweren Unglück gekommen ist. Der Fahrer des Sattelzuges hinderte gegen 16.40 Uhr zwischen den Anschlussstellen Niederaula und Hünfeld/Schlitz die hinter ihm fahrenden Fahrzeuge am Vorbeifahren. Grund hierfür war ein ukrainischer Sattelzug, der mit deutlichen "Schlangenlinien" vor ihm fuhr und dabei immer wieder von der rechten Fahrspur auf den Standstreifen und auf den 2. Fahrstreifen kam. Dabei machte der rumänische Fahrer auch eine 29 Jahre alte Frau aus Gießen, die mit ihrem Pkw bereits am Überholen war, auf den offensichtlich alkoholisierten Fahrer aufmerksam und gab ihr durch Gesten zu verstehen die Polizei zu verständigen.

Am Parkplatz "Günterswald" - dem nächsten Parkplatz nach der Tank- und Rastanlage Großenmoor-West in Fahrtrichtung Süden - verließ der ukrainische Fahrer die Autobahn und hielt auf dem Parkplatz an. Der rumänische Sattelzugfahrer folgte ihm, sicherte nach hinten ab und nahm dem 37 Jahre alten Fahrer den Fahrzeugschlüssel weg. Die inzwischen auf dem Parkplatz eingetroffene Streife der Autobahnpolizei Petersberg führte bei dem Ukrainer einen Atemalkoholtest durch. Unglaubliche 4,07 Promille zeigte das Display des Gerätes an. Der 37-Jährige wurde mit zur Dienststelle genommen. Dort erfolgte eine ärztliche Blutentnahme. Sein Führerschein wurde sichergestellt. Er selbst musste im Polizeigewahrsam ausgenüchtert werden. Die Firma des betrunkenen Sattelzugfahrers zeigte sich betroffen, als sie von der Autobahnpolizei verständigt wurde. Sie entsandte zwei neue Fahrer mit einem weiteren Fahrzeug, um den auf dem Parkplatz abgestellten Sattelzug sowie ihren Fahrer abzuholen. Einen besonderen Dank erhielt der rumänische Lkw-Fahrer für sein umsichtiges Verhalten von der Autobahnpolizei Petersberg.

Immer informiert sein? Dann folgt uns auf Facebook: https://www.facebook.com/HessennewsTV

Symbolfoto: © 2019 by Hessennews TV

Print in Germany

 

 

Zufallsbilder Januar 2020

Trubenhausen Brand 23012020021 Viesebeck Sanierung 270120202 Fritzlar Unfall 3001202002 Kassel Unfall A7 07012020 Viesebeck Sanierung 270120201 Bromskirchen Brand 18012020 Waldkappel Unfall 2 08102020 Dorfitter Brand 16012020003 Ederbringhausen Unfall 28012020002 Fuldatal Brand 29012020046 Zierenberg Brand 10012020 Waltersbrueck Brand 23012020 Eichenberg Unfall 23012020 Iederelsungen Brand 01012020007 Waldkappel Unfall 1 08102020 Wega Unfall 16012020 Zierenberg Brand 10012020005 Allendorf Einsatz 06012020 Kassel Polizeieinsatz 31012020 Fuldatal Brand 29012020 Oberbeisheim Unfall 05012020 Herborn Unfall 13012020001 BeteiligterBaukranamNachbargleis Kassel Schule Brand 10012020 Mardorf Unfall 220120201 Frankfurt Brand 18012020 Kirchheim Sek Einsatz 07012020 Pferdefhrerschein Grossropperhausen Unfall 18012020 Viesebeck Blumenstrasse 21052018 Kassel Unfall 07012020 Niederurff Unfall 21012020005 Wabern Unfall 06012020 Geismar Unfall 300120201 Morschen Unfall B83 06012020004 Fritzlar Unfall 3001202001 Zwesten Unfall 18012020 Bienenvolk 1

Hessennews Social Media

facebook clean top

Unsere Partner Seiten

So finden Sie uns

google maps set

So erreichen Sie uns

Hessennews TV
Inhaber: Mike Heideck
Berliner Strasse 26
34471 Volkmarsen
05692 338 130-1
05692 338 130-2
Email: Anfrage stellen
Pressemeldungen bitte nur an: 

Hessennews Interaktiv

whatsapp

Hessennews Fan Artikel

 

| Hessennews TV - News Portal | Berliner Strasse 26 | 34471 Volkmarsen | Telefon: 05692 338 130-1 | Fax: 05692 338 130-2 |
Verwaltung und Technik 7to-Media