Der Bericht wurde von 32049 Besuchern gelesen.

Kaufungen - Einem Lkw-Fahrer ist es zu verdanken, dass die gefährliche Alkoholfahrt eines 45-Jährigen am Montagnachmittag ohne Schaden beendet werden konnte. Wegen der unsicheren Fahrweise war ihm der Mercedes, der auf der B 7 in Richtung Kassel unterwegs war, aufgefallen, woraufhin er die Polizei verständigte. Der Lkw-Fahrer hatte sich gegen 17:30 Uhr wegen des offenbar erheblich alkoholisierten Mercedesfahrers über den Notruf bei der Polizei gemeldet.

Weiterlesen: Mit 3,6 Promille auf der B 7 unterwegs