Der Bericht wurde von 38613 Besuchern gelesen.

Lütersheim - Am Dienstag, 20. November 2018, gegen 06.00 Uhr brannte ein Wohnhaus am Ortsrand von Volkmarsen-Lütersheim (-wir berichteten -). Im Erdgeschoss wurde der einzige Bewohner, ein 79-jähriger Mann, tot aufgefunden An den folgenden Tagen untersuchten Brandermittler der Kriminalpolizei Korbach mit Sachverständigen des Hessischen Landeskriminalamtes Wiesbaden den Brandort. Bei den umfangreichen Untersuchungen stellten sie eindeutig fest, dass der Brand vorsätzlich gelegt wurde.

Weiterlesen: Nach Brand in Lütersheim - Polizei ermittelt wegen Tötungsdelikt (Video)