Der Bericht wurde von 74777 Besuchern gelesen.

 Wolfhagen - Ein schweres Unwetter zog am Freitagnachmittag gegen 13.30 Uhr über Wolfhagen. Viel Regen und extremer Hagel sorgten für absolutes Chaos auch in den Ortsteilen. Teilweise wurden die Strassen durch den Hagel in eine Winterlandschaft verwandelt. Der starke Regen spülte den Hagel durch die Strassen und türmte ihn teilweise einen halben Meter hoch.  Mit Radladern musste das Eis entfernt werden. 53 Einsätze musste die Feuerwehr an diesem Tag abarbeiten. Ein großes Problem stellten auch durch die Wassermassen und Hagel voll gelaufenen Kanäle dar.

Weiterlesen: Unwetter über Wolfhagen - 100 Einsatzkräfte im Einsatz (Video)