Der Bericht wurde von 111716 Besuchern gelesen.

Fritzlar - Am Freitagmittag gegen 12.10 Uhr kam es auf der A49 zum Brand eines Kleintransporters. Nach Angaben der Feuerwehr begann der Brand im Bereich des Motors. Beim Eintreffen der Feuerwehr Gudensberg, stand das Fahrzeug bereits im Vollbrand. Der Fahrer blieb unverletzt. Auf Grund der enormen Rauchentwicklung musste die Autobahn kurzzeitig in beide Richtungen gesperrt werden. Der Transporter brannte komplett aus.

Weiterlesen: Kleintransporter auf der A49 komplett ausgebrannt