Der Bericht wurde von 22912 Besuchern gelesen.

Kassel - Am Freitagmorgen ereignete sich auf dem Holländischen Platz ein Verkehrsunfall, bei dem ein Fahrzeug mit Räumschild frontal mit einem Golf zusammenprallte. Da sich das Räumschild im Golf verkeilte, musste ein Abschleppfahrzeug die Autos trennen. Ein 43-Jähriger aus Kassel, der mit dem Spezialfahrzeug unterwegs war, hatte offenbar eine rote Ampel übersehen und war bei dem Unfall verletzt worden. Ein Rettungswagen hatte ihn vorsorglich in ein Kasseler Krankenhaus gebracht. Der Fahrer des Golfs blieb unverletzt.

Weiterlesen: KS: Verkehrsunfall auf dem Holländischen Platz - 30.000 Euro Sachschaden