Der Bericht wurde von 22499 Besuchern gelesen.

Kassel – Auf der B83 in Kassel kam es am Mittwoch gegen 12.30 Uhr zu einem LKW-Unfall. In Höhe der Aral-Tankstelle Stadteinwärts fuhr ein 7,5 Tonner LKW auf einen Sattelzug auf. Dabei wurde der 60-Jährige  Fahrer aus dem Werra Meißner Kreis in sein Fahrzeug eingeklemmt und musste von der Feuerwehr gerettet werden. Er kam schwer Verletzt in ein Krankenhaus nach Kassel. Für die Bergungsarbeiten musste die Bundesstraße für rund zwei Stunden voll gesperrt werden.

Weiterlesen: KS: Fahrer bei LKW-Unfall auf B83 schwer verletzt