Der Bericht wurde von 28079 Besuchern gelesen.

Kassel - Am Samstagnachmittag fand im Ölmühlenweg eine Schlägerei mit mehreren Personen statt. Zwei Personen wurden hierbei leicht verletzt, einer der Rädelsführer und ein weiterer Täter konnten festgenommen werden. Um 14:19 Uhr wurde der Einsatzzentrale der Polizei in Kassel eine Schlägerei gemeldet. Nach ersten Informationen waren im Ölmühlenweg mehrere Personen in einen Streit geraten, wobei auch ein Messer und eine Schusswaffe eingesetzt worden sein sollen. Durch das Hinzuziehen mehrerer Streifenwagen konnte die Lage vor Ort beruhigt und zwei Personengruppen voreinander getrennt werden.

Weiterlesen: KS: Größere Schlägerei mit Waffen - Zwei Verletzte