Zur Reichweitenmessung setzen wir Cookies ein. Wenn sie diese Website weiterhin besuchen, erklären Sie sich damit einverstanden.

Weitere Infos und die Datenschutzerklärung finden Sie Hier

Ich stimme zu

 


Rückblick

Wolfhagen - Am Donnerstag kam es gegen 13.50 Uhr im Kreuzungsbereich B450 und der Schützeberger ...
Eschwege - Heiko Werler veranstaltet mit seiner Lebensgefährtin nun zum vierten mal das ...
Kategorie: Nordhessen

News ID: HN-8503/4500 HOG: Unwetter über Hümme - B83 war voll gesperrt (Video)

HOG: Unwetter über Hümme - B83 war voll gesperrt (Video)

Dieser Bericht wurde erstellt am: Mittwoch den 16. Oktober 2019 um 07.41 Uhr
Mittwoch den 16. Oktober 2019 um 07.42 Uhr


Wenn Dir der Bericht gefällt, dann teile ihn doch mit Deinen Freunden

Hofgeismar - Am Dienstagabend zog über Nordhessen ein Unwetter mit Blitz, Donner und Starkregen. Diesmal traf es den Ortsteil Hümme von Hofgeismar besonders heftig. In einem angrenzenden Feld sammelte sich das Wasser und vermischte sich mit der Erde zu einer Schlammbrühe, die irgendwann den Weg in den Ortskern besonders in die Hauptstraße suchte. Die B83 die durch den Ort führt musste komplett gesperrt werden, weil der Schlamm mehrere Zentimeter hochstand, ein durchkommen unmöglich.

Die Feuerwehr war im Dauereinsatz und versuchte die Straßen mit Schaufel, Wasser und einem Radlader wieder befahrbar zu machen. Jürgen Eckart der sein Unternehmen direkt an der B83 hat ist nun schon das fünfte Mal in diesem Jahr von den Schlammmassen betroffen. Ein Einlauf der sich direkt vor seinem Grundstück befindet läuft ständig voll und schafft die Wasser und Schlammmassen nicht. Er hat nach eigenen Angaben schon mehrfach die Straßenmeisterei um Hilfe gebeten, die darauf hin keine Reaktion zeigten. Der Unternehmer musste jedes Mal rund 20 Angestellte dafür abstellen, die Schlammmassen abzuwehren. Ein Zustand der für ihn schon aus Kostengründen nicht mehr tragbar ist. Die Feuerwehr Hofgeismar war mit mehreren Ortsteilen im Einsatz. Die Einsatzkräfte waren bis in die frühen Morgenstunden damit beschäftigt die Straßen wieder frei zu bekommen.

Immer informiert sein? Dann folgt uns auf Facebook: https://www.facebook.com/HessennewsTV

Foto / Fotostrecke: © 2019 by Hessennews TV

  • huemme_unwetter_15102019008
  • huemme_unwetter_15102019004
  • huemme_unwetter_15102019015
  • huemme_unwetter_15102019016



Zufallsbilder Januar 2020

Zierenberg Brand 10012020 Bienenvolk 1 Oberbeisheim Unfall 05012020 Kassel Schule Brand 10012020 Viesebeck Sanierung 270120201 Fritzlar Unfall 3001202002 Eichenberg Unfall 23012020 Niederurff Unfall 21012020005 Kassel Unfall A7 07012020 Wega Unfall 16012020 Ederbringhausen Unfall 28012020002 Morschen Unfall B83 06012020004 Fuldatal Brand 29012020046 Kirchheim Sek Einsatz 07012020 Waldkappel Unfall 1 08102020 Frankfurt Brand 18012020 Geismar Unfall 300120201 Zierenberg Brand 10012020005 Viesebeck Blumenstrasse 21052018 Kassel Polizeieinsatz 31012020 Iederelsungen Brand 01012020007 Mardorf Unfall 220120201 Waldkappel Unfall 2 08102020 Herborn Unfall 13012020001 BeteiligterBaukranamNachbargleis Fuldatal Brand 29012020 Fritzlar Unfall 3001202001 Allendorf Einsatz 06012020 Trubenhausen Brand 23012020021 Kassel Unfall 07012020 Zwesten Unfall 18012020 Wabern Unfall 06012020 Waltersbrueck Brand 23012020 Pferdefhrerschein Viesebeck Sanierung 270120202 Dorfitter Brand 16012020003 Grossropperhausen Unfall 18012020 Bromskirchen Brand 18012020

Hessennews Social Media

facebook clean top

Unsere Partner Seiten

So finden Sie uns

google maps set

So erreichen Sie uns

Hessennews TV
Inhaber: Mike Heideck
Berliner Strasse 26
34471 Volkmarsen
05692 338 130-1
05692 338 130-2
Email: Anfrage stellen
Pressemeldungen bitte nur an: 

Hessennews Interaktiv

whatsapp

Hessennews Fan Artikel

 

| Hessennews TV - News Portal | Berliner Strasse 26 | 34471 Volkmarsen | Telefon: 05692 338 130-1 | Fax: 05692 338 130-2 |
Verwaltung und Technik 7to-Media