Geniality Druck und Design

Lohfelden: Auto fährt Fußgängerin an und kommt von der Straße ab- Hessennews TV - Blaulicht Nachrichten aus Hessen | 2019

Zur Reichweitenmessung setzen wir Cookies ein. Wenn sie diese Website weiterhin besuchen, erklären Sie sich damit einverstanden.

Weitere Infos und die Datenschutzerklärung finden Sie Hier

Ich stimme zu

 

Rückblick 2018

Trendelburg - Am Samstag gegen 15:40 Uhr ereignete sich auf der K 67 zwischen Trendelburg und ...
Wolfhagen/Gottsbüren: Bis zu drei Zentimeter groß waren die Hagelkörner die am Sonntagnachmittag ...
Kategorie: Nordhessen

News ID: HN-8155/4500 Lohfelden: Auto fährt Fußgängerin an und kommt von der Straße ab
Geniality Druck und Design

Lohfelden: Auto fährt Fußgängerin an und kommt von der Straße ab

Dieser Bericht wurde erstellt am: Montag den 07. Januar 2019 um 12.26 Uhr
Montag den 07. Januar 2019 um 12.41 Uhr


Wenn Dir der Bericht gefällt, dann teile ihn doch mit Deinen Freunden

0
0
0
s2smodern

Lohfelden - Ein 21 Jahre alter Autofahrer aus Frankreich hat am Samstagabend auf der Marie-Curie-Straße in Lohfelden-Ochhausen eine Fußgängerin angefahren und ist dann mit seinem Wagen von der Straße abgekommen. Anschließend krachte der Pkw am Fahrbahnrand gegen einen großen Stein. Sowohl der Autofahrer als auch die 33-jährige Fußgängerin aus Kassel wurden bei dem Unfall verletzt. Rettungswagen brachten beide mit eher leichten Verletzungen vorsorglich in Kasseler Krankenhäuser.

Wie die Polizei berichtet, ereignete sich der Zusammenstoß gegen 19.20 Uhr in Höhe einer Tankstelle an der Stadtgrenze zu Lohfelden. Der 21-Jährige war mit einem Audi A1 auf der Marie-Curie-Straße in Richtung Waldauer Weg unterwegs und übersah offenbar auf Höhe der Tankstelle zwei von links nach rechts über die Straße gehende Frauen. Trotz eines Ausweichmanövers streifte sein Wagen eine der beiden Fußgängerinnen, die 33-Jährige, die sich bei dem Zusammenstoß am Kopf verletzte. Der 21-Jährige hatte beim Ausweichen zudem die Kontrolle über sein Auto verloren und war am rechten Fahrbahnrand frontal gegen den großen Stein gekracht. An dem Audi war dadurch ein Totalschaden in Höhe von rund 8.000 Euro entstanden. Der Wagen musste abgeschleppt werden. Da man erst davon ausging, das im PKW noch eine Person eingeklemmt wurde, wurde die Feuerwehr aus Lohfelden dazu alarmiert. Jedoch konnte man schnell Entwarnung geben, so dass die Feuerwehr kurz nach Ankunft wieder einrücken konnte.

Immer informiert sein? Dann folgt uns auf Facebook: https://www.facebook.com/HessennewsTV

Foto / Fotostrecke: © 2019 by Hessennews TV

  • lohfelden_unfall_05012019007
  • lohfelden_unfall_05012019008
  • lohfelden_unfall_05012019006
  • lohfelden_unfall_05012019003
Geniality Druck und Design

Zufallsbilder Dezember 2018

Baunatal Kennzeichen 20122018 Ungedanken Unfall B253 13122018 Edermuende Unfall A49 22122018 Luetersheim Brand 13122018 Kassel Unfall 28122018 Hoeringhausen Brand 24122018 Kassel Beleuchtung 09122018 Kassel Unfall 04122018 Wellerode Brand 0212018 Symbolbild Tunnel 28122018 Kassel Streik 10122018 Fritzlar Unfall 09122018 Frankfurt Polizeihund 28122018 Luetersheim Nach Brand 06122018 Kassel A44 Bruecke 28122018 Kassel Unfall 25122018 Kassel Balkonbrand 17122018 SAM 2326 Altenhasungen Unfall 05122018 Mittelhessen Unfall 28122018 Emstal Gift Hund 13122018 Wickenrode Unfallflucht 05122018 Sontra Brand 06122018 Kassel Silvester 27122018 Rambazotti Baunatal Nach Unfall 18122018

Hessennews Social Media

facebook clean top

Unsere Partner Seiten


So finden Sie uns

google maps set

So erreichen Sie uns

Hessennews TV e.K.
Inhaber: Mike Michael Heideck
Schützeberger Strasse 30
34466 Wolfhagen
05692 338 130-1
05692 338 130-2

Pressemeldungen senden Sie bitte ausschließlich an:

Hessennews Interaktiv

whatsapp

Hessennews Fan Artikel

 

| Hessennews TV - News Portal | Schützeberger Strasse 30 | 34466 Wolfhagen | Telefon: 05692 338 130-1 | Fax: 05692 338 130-2 |
Verwaltung und Technik 7to-Media