baunatal brand 01012017
Dieser Artikel ist unter der ID: 7351 in unserem System gelistet.

Großenritte: Audi brannte in der Silvesternacht

Dieser Artikel wurde 665.259 mal gelesen.

Baunatal – Das neue Jahr fing gerade an und schon gingen die Melder von einigen Feuerwehrmännern und Feuerwehrfrauen los. Um 0.07 Uhr wurde die Feuerwehr Baunatal zu einem PKW Brand in den Trineweg im Ortsteil Großenritte alarmiert. Bereits die Fahrt zum Feuerwehrhaus war für die freiwilligen Helfer eine Herausforderung.

 

Um Kurz nach Mitternacht waren die Straßen voll mit Feuerwerksabfällen und feiernden Menschen. Als die Brandschützer am Einsatzort eintrafen brannte der PKW im Bereich des Motorraumes. Die Flammen breiteten soch über den Unterboden weiter aus bis zum Tank hin, wodurch dann das gesamte Fahrzeug in Flammen aufging. Mit Schaum, Pulver und Wasser konnte das Fahrzeug schnell gelöscht werden. Allerdings entstand an dem Audi ein Totalschaden. Ob das Feuer durch Silvesterkracher ausgelöst wurde ist derzeit noch unklar. Augenzeugen berichteten das  der Fahrer zuvor eine „Show“ gemacht  und permanent im hohen Drehzahlbereich war. Hinweise könnte man bei zwei Videos finden die bei Facebook veröffentlicht wurden. Video 1   Video 2  Weitere Einsätze gab es noch im Ortsbereich von Baunatal u.a. zwei Mülltonnenbrände. Ansonsten verlief die Nacht relativ ruhig und ohne große Schadenslagen.

Immer informiert sein? Dann folgt uns auf Facebook: https://www.facebook.com/HessennewsTV

Fotostrecke: © Feuerwehr Baunatal
{joomplucat:1000980 limit=40|columns=4}

- Anzeige -
- Anzeige -

Kommentare sind in diesem Artikel nicht erlaubt.