Geniality Druck und Design

Wer länger sitz ist früher tot - 5 Tipps für Ihre Gesundheit

Zur Reichweitenmessung setzen wir Cookies ein. Wenn sie diese Website weiterhin besuchen, erklären Sie sich damit einverstanden.

Weitere Infos und die Datenschutzerklärung finden Sie Hier

Ich stimme zu

 


Rückblick 2018

Fritzlar - Am Dienstagabend kam es zu einem versuchten Einbruch in fünf ehemaligen Munitionsbunkern ...
Bad Arolsen - Zu einem schweren Verkehrsunfall kam es am Montagabend gegen 18.50 Uhr auf der ...
Kategorie: Gesundheit

News ID: HN-8480/4500 Wer länger sitz ist früher tot - 5 Tipps für Ihre Gesundheit
Geniality Druck und Design

Wer länger sitz ist früher tot - 5 Tipps für Ihre Gesundheit

Dieser Bericht wurde erstellt am: Montag den 30. September 2019 um 17.30 Uhr
Dienstag den 01. Oktober 2019 um 16.03 Uhr


Wenn Dir der Bericht gefällt, dann teile ihn doch mit Deinen Freunden

0
0
0
s2smodern

Egal ob privat oder beruflich, die emotionale, körperliche und mentale Gesundheit geht uns gesellschaftlich und zwischenmenschlich mittlerweile alle an. Laut Weltgesundheitsorganisation (WHO) ist jeder Dritte nicht aktiv genug. Diese Entwicklung führt nachweislich zur Erhöhung von verschiedenen Krankheitsbildern und Symptomen. Diese belasten unser Gesundheitssystem und stellen Unternehmen, Vereine und Familienangehörige vor neue Herausforderungen.

Betroffene sind darauf angewiesen, ganzheitlich denkende Ärzte als Diagnose- und Impulsgeber zu finden und oft private Selbstfürsorge für sich neu zu entdecken und definieren. Um herauszufinden, was wirklich hilft, gilt es neue Körpererfahrungen in der Prävention und Rehabilitation auf dem eigenen Gesundheitsweg zu probieren und langfristig zu etablieren. Es gibt flächendeckend in Deutschland noch zu wenig wirkungsvolle interdisziplinäre und vor allem präventiv genutzte Programme, welche die moderne Lebenswelt und die unterschiedlichen Lebensphasen ganzheitlich berücksichtigen. Grundsätzlich gilt aktiv und sportlich sein, als Basis für einen gesünderen Lebensstil. Alle Funktionen des menschlichen Organismus sind abhängig davon, wie wir unser Leben gestalten. Von daher ist es wichtiger denn je, sich zu pflegen und das persönliche Sport-, Denk,- Ernährungs,- und Alltagsverhalten stets zu überprüfen. Was heißt: „Sich selber emotional, mental und körperlich gut zu versorgen, sich angemessen zu bewegen und vor allem sich regelmäßig zu regenerieren.“ Hier erhalten Sie erste Anregungen, um sich ganzheitlich neu aufzustellen. Versorgen Sie sich doch gerne mit guten Gedanken, guten Gefühlen und guter Gesellschaft. Bewegen Sie sich regelmäßig im Kopf und im Körper und verlassen Sie auch mal mutig Ihre Gewohnheiten. Vergessen Sie nicht sich gut zu regenerieren, denn hier holt sich der Körper und unser Gehirn wettvolle Lebenskraft. Hier 5 Tipps um sich mal in eine bewegte und präventive Zukunft zu begeben.

1) Lachen Sie, so oft Sie können. Vielleicht schauen Sie sich Comics, Witze oder kurze Comedy Videos an, um sich viele Momente zu erheitern. Das Internet ist voll damit und Sie finden eine für sich geeignete Humordusche.

2) Seien Sie stolz auf sich und gut zu sich. Nutzen Sie die Idee sich abends in ein Tagebuch aufzuschreiben, welches Ihre 3 Diamanten des Tages waren und beachten Sie diese liebevoll. Alles was gut für Sie gelaufen ist und mit dem Sie sich wohl gefühlt haben trägt zu Ihrem Wohlempfinden bei.

3) Machen Sie Bewegungspausen vom Sitzen. Recken und Strecken Sie sich spätestens alle 60 Minuten und tanzen, springen oder laufen Sie. Werden Sie kurz aktiv in allen Muskeln und mobilisieren Sie alle Gelenke einmal durch.

4) Gehen Sie jeden Tag ca. 30 Minuten in der frischen Luft und nutzen Sie die Magie der Natur, fluten Sie Ihren Körper mich Licht, Sauerstoff und Ruhe.

5) Machen Sie jeden Tag etwas zum ersten Mal. Vielleicht kochen Sie ein neues Gericht, machen eine neue Sport- oder Denksportübung oder Improvisieren Sie mal zu den Themen Spiel, Spaß und Spannung etwas Leichtigkeit in Ihr Leben.

Da nicht jede Empfehlung zu jedem passt, ist es wichtig viele Anregungen auszuprobieren und von dem was einem selber guttut, mehr in sein Leben zu ziehen. Noch mehr alltags Tipps, Präventionsgedanken und Insiderwissen zu den Themen Liebe, Entschleunigung, Glück, Humor, Resilienz, Ausdauer, Power und Schlafqualität bietet dieser gratis ONLINE Gesundheitskongress vom 07.10. – 17.10.2019 als Chancengeber für mehr Lebensbalance. Dort kommen 33 auserwählte Mentoren zu Wort und geben in ihren Interviews teilnehmenden über 99 Anregungen für Maßnahmen um zu weniger Schmerzen, weniger Streit und weniger Stressempfinden zu gelangen. Egal ob privat oder beruflich sind die Informationen nach neusten Erkenntnissen, mit vielen Praxisbeispielen und absolut auf alltagstauglichem Niveau. Um als Fan den Zugang zum ONLINE - Gesundheitskongress zu erhalten, folgen Sie dem Link und registrieren sich für die gratis Teilnahme. Sofort erhalten Sie eines von vier Hörbüchern und das gesamte Programm im Überblick. Namhafte Experten wie Veit Lindau, Daniela Bensaid, Frank Thömmes, Patric Heizmann und viele mehr sind als Botschafter für mehr Lebensqualität angetreten. Ab dem 07.10.2019 erhalten Sie jeden Morgen den Zugang zu den drei Erstausstrahlungen für den jeweiligen Tag ab 18:00 Uhr. Der Zugang steht Ihnen 24h bereit. Auf Wunsch ist ein flexibler Premium Mitgliederzugang zum Vorteilspreis zu erwerben.

Jetzt teilnehmen

Immer informiert sein? Dann folgt uns auf Facebook: https://www.facebook.com/HessennewsTV

Foto / Fotostrecke: © Björn Sorger

Text: Marina Orth, Gesundheitsmentorin

Geniality Druck und Design

Zufallsbilder Dezember 2018

Altenhasungen Unfall 05122018 Kassel Beleuchtung 09122018 Kassel Balkonbrand 17122018 Edermuende Unfall A49 22122018 Luetersheim Nach Brand 06122018 Wellerode Brand 0212018 Rambazotti Baunatal Kennzeichen 20122018 Symbolbild Tunnel 28122018 SAM 2326 Baunatal Nach Unfall 18122018 Luetersheim Brand 13122018 Mittelhessen Unfall 28122018 Sontra Brand 06122018 Kassel Unfall 28122018 Hoeringhausen Brand 24122018 Kassel Silvester 27122018 Kassel Streik 10122018 Kassel A44 Bruecke 28122018 Wickenrode Unfallflucht 05122018 Emstal Gift Hund 13122018 Frankfurt Polizeihund 28122018 Ungedanken Unfall B253 13122018 Kassel Unfall 04122018 Kassel Unfall 25122018 Fritzlar Unfall 09122018

Hessennews Social Media

facebook clean top

Unsere Partner Seiten


So finden Sie uns

google maps set

So erreichen Sie uns

Hessennews TV
Inhaber: Mike Heideck
Berliner Strasse 26
34471 Volkmarsen
05692 338 130-1
05692 338 130-2
Email: Anfrage stellen
Pressemeldungen bitte nur an: 

Hessennews Interaktiv

whatsapp

Hessennews Fan Artikel

 

| Hessennews TV - News Portal | Berliner Strasse 26 | 34471 Volkmarsen | Telefon: 05692 338 130-1 | Fax: 05692 338 130-2 |
Verwaltung und Technik 7to-Media