Zur Reichweitenmessung setzen wir Cookies ein. Wenn sie diese Website weiterhin besuchen, erklären Sie sich damit einverstanden.

Weitere Infos und die Datenschutzerklärung finden Sie Hier

Ich stimme zu

 

 

Rückblick

Fulda – Im November 2018 sorgte ein ausgebrannter Audi am Ausflugspunkt "Eichenzeller Türmchen" für ...
Bad Zwesten - Zu einem schweren Verkehrsunfall kam es am Montagvormittag auf der Bundesstraße 3 in ...
Kategorie: Nachrichten

News ID: HN-8515/4500 Sichtbare Hausnummern retten Leben

Sichtbare Hausnummern retten Leben

Dieser Bericht wurde erstellt am: Donnerstag den 24. Oktober 2019 um 16.00 Uhr
Donnerstag den 24. Oktober 2019 um 16.00 Uhr


Wenn Dir der Bericht gefällt, dann teile ihn doch mit Deinen Freunden

Im Notfall kommen die Einsatzkräfte von Feuerwehr und Rettungsdienst so schnell sie können - doch immer wieder haben sie Probleme, den Einsatzort schnell zu finden. Grund hierfür sind nicht vorhandene oder schlecht zu sehende Hausnummern. In dringenden Notfällen können wertvolle Minuten verloren gehen. "Gut sichtbare Hausnummern können daher Leben retten - denn bei einer Vielzahl von Notfällen wird der Erfolg der Hilfsmaßnahmen durch Zeitverzögerung deutlich gemindert", erklärt Kassels Brandschutzdezernent Dirk Stochla.

"Gerade jetzt zu Beginn der dunklen Jahreszeit sollten alle Hausbesitzer kontrollieren, dass ihre Hausnummern von der Straße aus gut zu sehen sind. Sie helfen damit Feuerwehr und Rettungsdienst und erhöhen Ihre eigene Sicherheit."

Einige wenige Maßnahmen helfen den Einsatzkräften, den Notfallort schnell zu finden:

- Bringen Sie Hausnummern so an, dass sie von öffentlichen Straßen und Wegen aus gut lesbar sind.
- Verzichten Sie in eigenem Interesse auf besonders künstlerisch verzierte Schilder/Nummern und wählen Sie stattdessen große, gut lesbare Ziffern. Farblich sollten sich diese deutlich von der Farbe der Hauswand abheben.
- Sorgen Sie dafür, dass Hausnummern nicht von Pflanzen überwuchert oder verdeckt werden.
- Sorgen Sie für eine gute Beleuchtung der Hausnummer, damit man sie auch bei Dunkelheit rasch als solche erkennen kann. Befindet sich ein Gebäude nicht direkt an einer öffentlichen Verkehrsfläche, so sollte dieses mit einem Hinweisschild an der öffentlichen Verkehrsfläche gekennzeichnet werden.
- Prüfen sie, ob Ihr Klingelschild zu lesen ist.

"Sollten Sie Feuerwehr oder Rettungsdienst wegen eines Notfalls über den Notruf 112 alarmiert haben, können Sie den Rettern helfen, indem Sie diese an der Straße erwarten", ergänzt Tobias Winter, stellvertretender Leiter der Feuerwehr Kassel. "Machen Sie sich dort bemerkbar, wenn das Rettungsfahrzeug kommt. Denn so können wertvolle Sekunden optimal genutzt werden. Umso leichter wir Sie finden, desto schneller können wir Ihnen helfen."

Immer informiert sein? Dann folgt uns auf Facebook: https://www.facebook.com/HessennewsTV

Symbolfoto: © 2019 by Hessennews TV

Print in Germany

 

 

Zufallsbilder Januar 2020

Kirchheim Sek Einsatz 07012020 Fuldatal Brand 29012020046 Bromskirchen Brand 18012020 Mardorf Unfall 220120201 Viesebeck Sanierung 270120202 Viesebeck Blumenstrasse 21052018 Kassel Unfall 07012020 Zwesten Unfall 18012020 Dorfitter Brand 16012020003 BeteiligterBaukranamNachbargleis Kassel Unfall A7 07012020 Herborn Unfall 13012020001 Kassel Schule Brand 10012020 Morschen Unfall B83 06012020004 Fritzlar Unfall 3001202001 Trubenhausen Brand 23012020021 Geismar Unfall 300120201 Waltersbrueck Brand 23012020 Niederurff Unfall 21012020005 Waldkappel Unfall 2 08102020 Kassel Polizeieinsatz 31012020 Ederbringhausen Unfall 28012020002 Wega Unfall 16012020 Waldkappel Unfall 1 08102020 Bienenvolk 1 Zierenberg Brand 10012020 Wabern Unfall 06012020 Eichenberg Unfall 23012020 Pferdefhrerschein Frankfurt Brand 18012020 Iederelsungen Brand 01012020007 Oberbeisheim Unfall 05012020 Zierenberg Brand 10012020005 Fuldatal Brand 29012020 Fritzlar Unfall 3001202002 Allendorf Einsatz 06012020 Grossropperhausen Unfall 18012020 Viesebeck Sanierung 270120201

Hessennews Social Media

facebook clean top

Unsere Partner Seiten

So finden Sie uns

google maps set

So erreichen Sie uns

Hessennews TV
Inhaber: Mike Heideck
Berliner Strasse 26
34471 Volkmarsen
05692 338 130-1
05692 338 130-2
Email: Anfrage stellen
Pressemeldungen bitte nur an: 

Hessennews Interaktiv

whatsapp

Hessennews Fan Artikel

 

| Hessennews TV - News Portal | Berliner Strasse 26 | 34471 Volkmarsen | Telefon: 05692 338 130-1 | Fax: 05692 338 130-2 |
Verwaltung und Technik 7to-Media