Zur Reichweitemessung setzen wir Cookies ein. Wenn sie diese Website weiterhin besuchen, erklären Sie sich damit einverstanden

Weitere Infos

Ich stimme zu

Brand-Feuer

brand feuer

Gut zu wissen

Der größte Kalorien-Irrtum

Margarine, der gesunde ...

Mit richtigen Methoden zu ...

Vergessen sie Backpulver, ...

Abmahnung durch Facebook Like ...

Düsseldorf - Das Einbinden ...

Kategorie: Nachrichten

symbol youtubeSeit 2009 streitet YouTube und die GEMA über das Anzeigen von Musikvideos. Jetzt hat man sich nach langem Hin- und Her, teilweise auch vor Gericht endlich geeinigt. Wer kennt es nicht, das tolle Bild mit dem Hinweis, "dieses Video ist in Ihrem Land nicht verfügbar".

Vor dem Oberlandgericht München hatte die GEMA einen Betrag in Höhe von 0,375 Cent für jeden Aufruf bestimmter Musikvideos gefordert insgesamt 1,6 Mio. Euro, das Gericht stimmte dem jedoch nicht zu. Letzte Möglichkeit für die GEAM hier etwas zu erreichen, wenn Sie vor dem Bundesgerichtshof klagen würde. Jetzt nach der Einigung zeigt man sich auf beiden Seite froh darüber. Wie hoch die Summer ist welche YouTube künftig an die GEMA zahlen wird wohl geheim bleiben. Bekannt wurde nur, dass auch rückwirkend eine Zahlung seit dem Jahr 2009 erfolgen soll, aber auch hier schweigen sich die Kontrahenten aus. Ab dem 01.11.2016 sollten somit alle Videos auch in Deutschland verfügbar sein. YouTube spricht von einer bahnbrechenden Vereinbarung die hier getroffen wurde.

Immer informiert sein? Dann folgt uns auf Facebook: https://www.facebook.com/HessennewsTV

Symbolfoto: © 2016 by Hessennews TV


Hier könnte auch Ihre Werbung stehen. Melden Sie sich noch heute hier an.

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren

Aktuelle Fotostrecken

  • Kategorie: Hann Münden LKW Unfall A7 23.02.2017
  • Kategorie: Kassel LKW Unfall A44 21.02.2017

Hessennews bei Facebook

Arbeitsunfall im Kanal - Schnelle Rettung trotz schwieriger Lage
A7: Hunderte Dosen Energie Drinks nach LKW-Unfall im Grünstreifen
Unfall mit mehreren Fahrzeugen auf A49
Tödlicher Wohnhausbrand in Diemelsee
Hohes Gras: Hütte am Kletterwald ausgebrannt
F: ICE im Bahnhof verunglückt - Millionenschaden
Wi: Auf dem Weg in den Urlaub - BMW fährt ungebremst in Familien-Auto
Explosionsgefahr: Diebe ließen 10 Gasflaschen leer strömen um Pfand zu kassieren

So erreichen Sie unsere Redaktion

  • Hessennews TV e.k.
    Inhaber: Mike Michael Heideck

    Schützeberger Strasse 30
    34466 Wolfhagen
  • 05692 338 130-1
  • 05692 338 130-2

Pressemeldungen senden Sie bitte ausschließlich an:


          Oder hier ein Ticket erstellen

So finden Sie uns

Hessennews Interaktiv

 

whatsapp

 

app

Wichtiger Hinweis! Durch das Einbinden des "Facebook Like Buttons" auf unserer Internetplattform hat der Betreiber Facebook die Möglichkeit Nutzerdaten zu sammeln und weiter zu verwerten.
Wenn Sie dies nicht möchten, melden Sie sich vor dem Besuch unserer Internetseite bei Facebook ab.