Mo09222014

Last updateSa, 20 Sep 2014 8pm

Polizeieinsätze Polizei Einsätze

Leerer Tank stoppt Irrfahrt vom 86-jährigen Franzose

hessen polizei032Darmstadt - Mehr als 200 km in die falsche Richtung fuhr ein 86 Jahre alter Franzose bis er auf der A 67 bei Darmstadt wegen Benzinmangel liegen blieb. Der Mann war in den frühen Sonntag Morgenstunden in einem Ort in der Nähe von Metz mit seinem Fahrzeug gestartet. Die Fahrt sollte lediglich in den Nachbarort gehen.

120.000 Euro Porsche wird heute geborgen

fuldatal porsche in fulda 08112013Wahnhausen/Hann. Münden - Der am Donnerstag in Folge eines Verkehrsunfalls an der Bundesstraße 3 zwischen Fuldatal-Wahnhausen und Abzweig nach Fuldatal-Knickhagen in die Fulda gestürzte Porsche, soll heute Mittag geborgen werden. Die Wasserschutzpolizei und ein Bergeschiff des Wasserschifffahrtsamts Hann. Münden werden bei Flusskilometer 97,2 eingesetzt sein.

Zwei Kinder leblos in der Badewanne aufgefunden

kassel kinder tot 10112013Kassel - Ein 4 Jahre altes Mädchen und ein 6 Jahre alter Junge sind am Sonntagmittag von ihrem Vater leblos in der Badewanne der Wohnung des Mannes in der Hersfelder Straße in Kassel aufgefunden worden. Die sofort eingeleiteten Reanimationsversuche von Notarzt und Rettungsdienst waren erfolglos. Beide Kinder verstarben noch am Einsatzort. Der 47-jährige Vater hatte gegen 12 Uhr über Notruf die Rettungsleitstelle der Kasseler Feuerwehr alarmiert.

Kinder-Drama in Kassel war ein Unglück

kassel kinder drama 11112013Kassel - Ein 4 Jahre altes Mädchen und ein 6 Jahre alter Junge sind am Sonntagmittag von ihrem Vater, bei dem sie über das Wochenende zu Besuch waren, leblos in der Badewanne seiner Wohnung in der Hersfelder Straße in Kassel aufgefunden worden.  Die sofort eingeleiteten Reanimationsversuche von Notarzt und Rettungsdienst waren erfolglos.

Überfall auf Schreibwarenladen - 25 Euro Beute

hessen polizei093Wolfhagen - Bei einem Überfall in einem Schreibwarenladen in der Burgstraße in Wolfhagen hat ein bislang noch unbekannter Räuber um kurz vor 18 Uhr 25,- Euro erbeutet und ist anschließend zu Fuß in Richtung Rathaus geflüchtet. Die Fahndung nach dem Unbekannten läuft derzeit auf Hochtouren.