Zur Reichweitemessung setzen wir Cookies ein. Wenn sie diese Website weiterhin besuchen, erklären Sie sich damit einverstanden

Weitere Infos

Ich stimme zu

Brand-Feuer

brand feuer

Gut zu wissen

Wegwerf Emailadresse

Wir kennen alle das Problem. ...

Mit richtigen Methoden zu ...

Vergessen sie Backpulver, ...

Der größte Kalorien-Irrtum

Margarine, der gesunde ...

Kategorie: Film und Kino

fjg 2 28092015FACK JU GÖHTE 2 entwickelt sich nach dem besten Kinostart aller Zeiten zum wahren Blockbuster und hat am Sonntag als schnellster Film des Jahres die 5 Mio-Marke überschritten. Mit über 762.000 Zuschauern bleibt FACK JU GÖHTE 2 damit auch in der dritten Woche nach dem Start auf dem Spitzenplatz der deutschen Kinocharts.

Seit dem Kinostart am 10. September wollten bereits 5,2 Mio. begeisterte Kinobesucher die Komödie von Bora Dagtekin auf der großen Leinwand sehen. Dazu kommen weitere 650.000 Besucher in Österreich und in der Schweiz. Wie schon in Teil 1 liefert FACK JU GÖHTE 2 ein Feuerwerk an Pointen, nimmt augenzwinkernd die viel diskutierte Bildungsmisere aufs Korn und feiert ein großes Wiedersehen mit allen Charakteren aus dem ersten Teil, die über sieben Millionen jungen und erwachsenen Zuschauern ans Herz gewachsen sind. Mit dabei u.a.: Elyas M'Barek, Karoline Herfurth, Katja Riemann, Alwara Höfels und Uschi Glas als überforderte Lehrer, Jella Haase, Max von der Groeben, Gizem Emre, Aram Arami und Anna Lena Klenke als ewige Problemschüler, sowie Runa Greiner als Streberin Meike. Neue Rollen übernehmen Volker Bruch, Lucas Reiber, Johannes Nussbaum und Zsa Zsa Inci Bürkle.

FACK JU GÖHTE 2 ist eine Produktion der Constantin Film GmbH.

Immer informiert sein? Dann folgt uns auf Facebook: https://www.facebook.com/HessennewsTV

Foto: © Constantin Film GmbH


Hier könnte auch Ihre Werbung stehen. Melden Sie sich noch heute hier an.

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren

Aktuelle Fotostrecken

  • Kategorie: Kassel Brand 20.04.2017
  • Kategorie: Hofgeismar Speedmarathon 19.04.2017

Hessennews bei Facebook

A44: Kleintransporter fährt in Wildschweinrotte
LKW-Fahrer nach Unfall erfolgreich wiederbelebt
Fernwärmekraftwerk: Zwei Feuerwehr-Einsatze innerhalb von 24 Stunden
Ahnatal-Weimar ohne Gasversorgung
Feuer im Salzmanngebäude in Bettenhausen
Schwerer Unfall auf der K55 bei Hofgeismar
Auffahrunfall auf der A44 Richtung Kassel
Fuldatal: 100.000 Euro Sachschaden nach Dachstuhlbrand

So erreichen Sie unsere Redaktion

  • Hessennews TV e.k.
    Inhaber: Mike Michael Heideck

    Schützeberger Strasse 30
    34466 Wolfhagen
  • 05692 338 130-1
  • 05692 338 130-2

Pressemeldungen senden Sie bitte grundsätzlich an:

Einsatzmeldungen senden Sie bitte grundsätzlich an:

Pressemeldungen an unser Supportsystem werden nicht bearbeitet!

So finden Sie uns

Hessennews Interaktiv

 

whatsapp

 

app

Wichtiger Hinweis! Durch das Einbinden des "Facebook Like Buttons" auf unserer Internetplattform hat der Betreiber Facebook die Möglichkeit Nutzerdaten zu sammeln und weiter zu verwerten.
Wenn Sie dies nicht möchten, melden Sie sich vor dem Besuch unserer Internetseite bei Facebook ab.